Angebot Norwegen mit Olden

9 Tage Prem. All. Inkl. mit Mein Schiff 4 von TUI Cruises

Mein-Schiff-4_2
Hamburg bis Kiel

ab Deutschland

11.08.2020 - 19.08.2020

zum Angebot

pro Person ab
1495

TUI Cruises Angebot der Woche

Termin

  • 11.08.2020 – 19.08.2020

Gehen Sie an Bord der Mein Schiff 4 von TUI Cruises und freuen Sie sich auf die wunderbare Landschaft Südnorwegens. Entdecken Sie auf dieser Nordland-Kreuzfahrt Ziele wie Olden und Bergen. Neben den vielfältigen Ausflugszielen können Sie sich auch auf insgesamt zwei Seetage an Bord des Wohlfühlschiffs erfreuen. Entdecken Sie die zahlreichen kostenfreien Annehmlichkeiten an Bord, welche bereits im Premium Alles Inklusive Paket enthalten sind.

Infos, Fotos und Deckplan Mein Schiff 4

Nachdem Sie in Hamburg an Bord gegangen sind, verbringen Sie den nächsten Tag erstmal auf hoher See. Nutzen Sie die kleine Auszeit direkt zu Beginn um sich auf dem Kreuzfahrtschiff in Ruhe einzurichten und alles kennen zulernen. An Tag 3 kommen Sie dann in Bergen an. Die Stadt liegt an der Südwestküste Norwegens. Die umgebende Landschaft ist von Bergen und Fjorden bestimmt, darunter dem Sognefjord, dem tiefsten und längsten Fjord des Landes. Im Viertel Bryggen stehen bunte Holzhäuser an der alten Landungsbrücke, die einst ein Stützpunkt der mächtigen Hanse war. Mit der Standseilbahn Fløibanen gelangt man auf das Bergplateau des Fløyen, das einen Panoramablick und Wanderwege bietet.

Am nächsten Tag erreichen Sie dann Olden. Das Dorf befindet sich in der Kommune Stryn der norwegischen Provinz Sogn og Fjordane. Ganz genau genommen liegt es am Faleidfjord, der am östlichen Ende des Innvikfjords liegt, welcher wiederum ein Ausläufer des Nordfjord ist. Westlich des Dorfes erhebt sich der Berg Skarsteinfjellet, östlich der Avleinsfjellet. Weitere Ziele dieser Seereise sind Haugesund, Kristiansand und Oslo. Die Stadt Haugesund an der Südwestküste des norwegischen Festlandes ist ein bedeutendes Handelszentrum. Die Stadt ist ein guter Ausgangspunkt für Erkundungstouren zu dem nahegelegenen Lysefjord und dem bergigen Hinterland. Bekannt ist Haugesund für sein jährlich stattfindendes Filmfestival.

Kristiansand liegt im Süden Norwegens und ist auch als die Stadt der Blumen bekannt. Besonders im Sommer ist die Stadt ideal zum Fahrrad fahren geeignet und es gibt verschiedene Routen, die Besucher fahren können um alle Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Im Stadtzentrum kann eine Kirche im gotischen Baustil bewundert werden und in den Sommermonaten ist auch die Besichtigung des dazugehörenden Turms möglich. Oslo ist Norwegnes Hauptstadt und liegt an der Südküste des Landes am Eingang zum Oslofjord. Die Stadt ist vor allem für ihre Grünanlagen und Museen bekannt. Viele dieser Kultureinrichtungen – etwa das am Ufer gelegene Norwegische Maritime Museum oder das Vikingskipshuset mit Wikingerschiffen aus dem 9. Jh. – befinden sich auf der Halbinsel Bygdøy. Von der Skisprungschanze Holmenkollbakken bietet sich ein schöner Panoramablick über den Fjord. Vor Ort gibt es außerdem ein Skimuseum.

Tag 8 verbringen Sie erneut an Bord der Mein Schiff 4. Am nächsten Tag kommen Sie dann im Zielhafen Kiel an.