Angebot Ostsee mit St. Petersburg & Danzig

11 Tage Prem. All. Inkl. mit Neue Mein Schiff 1 von TUI Cruises

Mein-Schiff-1
Kiel bis Kiel

ab Deutschland

14.06.2020 - 24.06.2020

zum Angebot

pro Person ab
2149

Kreuzfahrtangebot ab Deutschland

Termin

• 14.06.2020 – 24.06.2020

Auf dieser Ostsee-Kreuzfahrt können Sie sich auf das außergewöhnliche Baltikum freuen. Auf der Mein Schiff 1 reisen Sie ab Kiel zu den schönsten Reisezielen der Ostsee und verbringen insgesamt drei Seetage an Bord des Wohlfühlschiffs. Erkunden Sie die Städte Tallinn in Estland, St. Petersburg in Russland, Helsinki in Finnland und Stockholm in Schweden. Die Zeit an Bord des TUI Cruises Schiffes können Sie ganz nach Ihren persönlichen Wünschen gestalten. Nutzen Sie das Premium Alles Inklusive-Paket und lassen Sie sich verwöhnen.

Infos, Fotos und Deckplan Mein Schiff 1

Nach der Einschiffung im Hafen von Kiel startet die Seereise zu ihrem ersten Ziel Gdynia. Bevor Sie allerdings dort ankommen, verbringen Sie zunächst Ihren ersten Seetag an Bord. Die Hafenstadt Gdynia ist bekannt für ihre großen Werften und das pulsierende Leben auf den Straßen, an denen zahlreiche Designershops, Bars und Cafés angesiedelt sind. Die Stadt liegt auf sieben Anhöhen und ist umgeben vom langen Nordseestrand und von den Wäldern Polens. Nach einem weiteren Seetag erreichen Sie Helsinki in Finnland. Die Hauptstadt Finnlands ist mit fast 600.000 Einwohnern die größte Stadt des Landes. Das Wahrzeichen der Großstadt ist der Dom. Bauten aus der Zeit des Jugendstils sowie aus dem Klassizismus prägen das Bild von Helsinki.

Im Anschluss geht es direkt weiter nach St. Petersburg, wo das Wohlfühlschiff über Nacht im Hafen liegen bleiben wird. Die zweitgrößte Stadt des Landes nach Moskau befindet sich im Nordwesten Russlands. Die lebendige Metropole zählt heute mehr als 5 Millionen Einwohner. Aufgrund des im Barock-Klassizismus gestalteten Zentrums wird die Stadt häufig auch als das „Venedig des Nordens“ bezeichnet. Die historische Innenstadt gehört mit ihren 2300 Schlössern und Palästen zum UNESCO Weltkulturerbe. Eines der größten Kunstmuseen der Welt ist die Eremitage. An Tag 8 erreichen Sie den Hafen von Tallinn in Estland. Die Hauptstadt befindet sich im Norden des Landes direkt an der Ostsee. Der Fernsehturm ist eine wichtige Sehenswürdigkeit und zudem höchstes Gebäude Estlands. Bei gutem Wetter kann man einen Ausblick bis zur finnischen Küste genießen.

Die letzte Station auf dieser Schiffsreise ist Stockholm. Die Stadt liegt an der Mündung des Mälaren und ist eine Mischung von erhabener Schönheit und königlicher Pracht, eine pulsierende, moderne Stadt mit historischem Charme. Auf 14 Inseln gelegen, gilt sie als eine der schönsten Hauptstädte Europas. Prachtvolle Gebäude, grüne Oasen, eine Innenstadt mit unzähligen alten Alleen und historischen Plätzen und ein reiches Kulturleben machen den Reiz dieser Stadt aus. Die Altstadt ist gesäumt von wunderschönen alten Häusern und dem Königlichen Schloss.

Entertainment an Bord

Ein vielseitiges Entertainment-Programm mit der faszinierenden Show „In 80 Tagen um die Welt“ sowie Kinderbetreuung runden das Angebot ab und sorgen für rundum zufriedene Gäste. Im Bereich der großen Freiheit am Heck des Schiffs sorgt außerdem ein außergewöhnlicher DJ für gute Stimmung: DJ Rob ist als erster humanoider DJ Roboter ein echter Hingucker und legt verschiedene Schallplatten auf.