Europa mit Amsterdam

8 Tage Prem. All. Inkl. mit Mein Schiff 3 von TUI Cruises

Mein-Schiff-3
Bremerhaven bis Bremerhaven

ab Deutschland

Mai 2020 - August 2020

zum Angebot

pro Person ab
945

Westeuropa ab Bremerhaven

Termine

  • 17.05.2020 – 24.05.2020
  • 28.08.2020 – 04.09.2020

Gehen Sie an Bord der Mein Schiff 3 und entdecken Sie wunderbare Städte an der englischen, französischen, belgischen und niederländischen Küste. Start- und Zielhafen dieser Europa-Kreuzfahrt ist Bremerhaven. Sie starten über Southampton bis an die französische Atlantikküste. Weiter geht die Schiffsreise über Le Havre, Zeebrügge und Amsterdam. Die niederländische Metropole lädt mit ihren Grachten, Brücken und Gassen zu gemütlichen Spaziergängen ein. Freuen Sie sich auf insgesamt drei Seetage und genießen Sie das Premium Alles Inklusive-Konzept.

Infos, Fotos und Deckplan Mein Schiff 3

Nachdem Sie an Bord gegangen sind die Reise nach Southampton. Den ersten Tag an Bord des Wohlfühlschiffs verbringen Sie auf hoher See. Probieren Sie die zahlreichen kostenfreie Angebote und Annehmlichkeiten warten auf Sie. Am Folgetag kommen Sie dann in Southampton an. Die Stadt gilt als die bedeutendste Hafenstadt Englands. Trotz der fast vollständigen Zerstörung der Altstadt im Krieg, befinden sich in Southampton zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Dazu zählen die Stadtmauer und das Bargate Memorial, einem Torhaus aus dem Mittelalter, was früher als Haupteingangstor der Stadt genutzt wurde. Am Tag darauf erreichen Sie das nächste Ziel – Le Havre in Frankreich. Le Havre ist ein wichtiger Hafen in der nordfranzösischen Region Normandie, wo die Seine in den Ärmelkanal mündet. Über die Mündung ist sie durch die Schrägseilbrücke Pont de Normandie mit Honfleur verbunden. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das schwer beschädigte Stadtzentrum von Le Havre vom belgischen Architekten Auguste Perret berühmt umgestaltet.

Die Stationen Zeebrugge und Amsterdam stehen als nächstes auf der Reiseroute. Zeebrugge ist Belgiens größter Fischerhafen, welcher durch einen zwölf Kilometer langen Kanal mit der historischen Mutterstadt Brügge verbunden ist. Ein Stadtbummel ist dort besonders empfehlenswert. An der langen Strandpromenade laden zahlreiche Cafés zum Verweilen ein. Die Fischversteigerungshalle im Hinterhafen ist eine der größten und modernsten in Europa, die man auf einer Hafenrundfahrt anschauen kann. Amsterdam wird auch das „Venedig des Nordens“ genannt. Die holländische Stadt bietet entlang der Grachten und Kanäle und in verwinkelten Gassen zwischen den typischen Treppengiebelhäuschen ein Flair von Gemütlichkeit und einzigartiger Weltoffenheit. Nach einem weiteren Seetag erreichen Sie wieder Bremerhaven.

Tagesprogramm und Entertainment

Ein vielfältiges Entertainment-Angebot sorgt für abwechslungsreiche Tage und Nächte an Bord des Wohlfühlschiffs. Mitreißende Shows im Theater, ansprechende Konzerte im Klanghaus und ein vielseitiges Workshop-Angebot mit Workshops zu den Themen Entdecken, Genuss und Gesundheit sind nur einige der vielen Möglichkeiten an Bord. Auch eine Shoppingtour ist auf hoher See möglich – dazu bieten die Shops des Einkaufsbereichs Neuer Wall eine breite Auswahl. Zum Wohlfühlen an Bord gehört außerdem ein breit gefächertes Spa- und Sportangebot, das von Saunagängen über Massagen und Körperanwendungen bis hin zum Workout im Fitnessbereich.