Kurzreise Norwegen & Dänemark 2

5 Tage Vollpension inkl. Trinkgelder mit AIDAbella von AIDA Cruises

AIDAbellaHD
Kiel bis Kiel

ab Deutschland

September 2020

zum Angebot

pro Person ab
570

Kurzreise ab Kiel 2

Termine

  • September 2020

Diese wunderbare Kurzreise mit der AIDAbella nimmt Sie mit nach Oslo und Kopenhagen. Start- und Zielhafen dieser Kreuzfahrt ist Kiel.

Oslo, am Ende des Oslofjorden gelegen, ist die Hauptstadt Norwegens. Zum gemütlichen Flanieren lädt die Karl Johans Gate zwischen Schloss und Parlament mit zahlreichen Geschäften und Cafés ein. Ein Bummel durch den Vigeland-Park mit dem Obeslisken und monumentalen Steinfiguren lohnt ebenso, wie ein Besuch der Holmenkollen-Schanze mit prächtigem Blick über die Stadt und den Oslofjorden.

Info, Fotos und Deckplan AIDAbella

Kopenhagen wird durch die prachtvollen königlichen Residenzen, die Flaniermeile Nyhavn und die bezaubernde Innenstadt zu einem echten Erlebnis. Dänemarks Hauptstadt besticht durch eine einmalige Mischung aus Lebensfreude und Idylle. Die kleine Meerjungfrau gilt als eines der kleinsten Wahrzeichen der Welt, und wartet an der Uferpromenade Langelinie auf ihre Besucher. Mit Malmö in Südschweden ist Kopenhagen über die Öresund-Brücke verbunden, die die weltweit längste Schrägseilbrücke für Strassen-und Eisenbahnverkehr. In der historischen Altstadt befindet sich Frederiksstaden, ein Rokokoviertel mit dem Schloss Amalienborg, Residenz der königlichen Familie. Interessant ist hier der Wachwechsel, der jeden Mittag um 12 Uhr stattfindet und zu dem sich unzählige Touristen einfinden. Dieses Spektakel ist besonders beeindruckend wenn die Königin im Schloss zugegen ist.

Wellness pur

Eines der zahlreichen Highlights an Bord von AIDAbella ist der 2.300 Quadratmeter große Spa-Bereich. Der Stil erinnert an eine mit Palmen gesäumte afrikanische Wellness-Oase. Verschiedene Saunen, ein Solarium sowie ein Wintergarten mit Meerblick laden zum Entspannen ein. Auch Whirlpool und Erlebnisdusche dürfen im „Body & Soul Spa“ des Kreuzfahrtschiffes nicht fehlen. Wer den direkten Zugang zum Spa-Bereich schätzt, findet unmittelbare Erholung in einer der Wellness Suiten, die mit der Wellness-Landschaft verbunden sind. Zur aktiven Gestaltung der Reise laden darüber hinaus eine große Auswahl an sportlichen Aktivitäten ein. Neben dem Fitnessstudio innen und dem Sportdeck samt Joggingparcours außen, werden verschiedenste Kurse angeboten. Wer nicht auf eine Partie Golf auf hoher See verzichten will, kann zwischen dem Golf Driving Cage und dem Golf Simulator wählen.