Metropolen & Norwegen ab Hamburg 2

15 Tage Vollpension inkl. Trinkgelder mit AIDAperla von AIDA Cruises

AIdaPerla
Hamburg bis Hamburg

ab Deutschland

Mai 2019 - September 2020

zum Angebot

pro Person ab
1595

Metropolen & Norwegen ab Hamburg 2

Termine

  • Mai 2019 – September 2020

Diese wunderbare Westeuropa Kreuzfahrt mit der AIDAperla beginnt und endet im Hafen von Hamburg.

Als erstes legt die AIDAsol in Bergen an. Lassen Sie sich vor Ort von der gleichermaßen geschichtsträchtigen wie schönen Stadt begeistern. Ob beim Betrachten der alten Festungsanlage Bergenhus, bei der Erkundung des Stadtteils Bryggen mit seinen malerischen Holzhäusern oder beim Besuch des Hausbergs Fløyen, dessen Gipfel Sie mit der Zahnradbahn schnell erreichen können, um von oben aus bei einer kleinen Wanderung traumhafte Ausblicke auf die idyllische Stadt zu genießen.

Info, Fotos und Deckplan AIDAperla

Weiter geht es über Ålesund bis nachNordfjordeid. Die Stadt Nordfjordeid liegt am nordöstlichen Arm des Nordfjords. Der Geirangerfjord ist eine der Hauptattraktionen in der Gegend, das Gebiet ist wunderbar für ausgiebige Erkundungstouren geeignet.

Über Stavanger und Hamburg geht die Reise weiter bis nach Southampton. Southampton gilt als die bedeutendste Hafenstadt Englands. Trotz der fast vollständigen Zerstörung der Altstadt im Krieg, befinden sich in Southampton zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Sehenswert ist die Stadtmauer und das Bargate Memorial, einem Torhaus aus dem Mittelalter, was früher als Haupteingangstor der Stadt genutzt wurde. Außerdem bietet die Stadt das Seacity Museum, welches den Aufbruch der Titanic von Southampton und deren Untergang thematisiert.

Anschließend nehmen Sie Kurs auf Le Havre in Frankreich. 1517 wurde der Hafen “Le Havre de Grace” von François I am rechten Ufer der Seinemündung gegründet. Die Seefront, der Strand und die Hafenbecken dringen bis ins Herz der Stadt ein. Der Charakter der Stadt wird von der Seinemündung und dem Hafen geprägt. Des Weiteren ist Le Havre nicht nur ein bedeutender Handelshafen, sondern verfügt auch über einen Yachthafen und einen Badestrand.

Und schon geht die Reise weiter in den Hafen von Zeebrugge. Zeebrugge ist der größte Fischerhafen Belgiens, ist durch einen zwölf Kilometer langen Kanal mit der historischen Mutterstadt Brügge verbunden, in der ein Stadtbummel besonders empfehlenswert ist. Zahlreiche Cafés laden an der langen Strandpromenade zum Verweilen ein. Die Fischversteigerungshalle im Hinterhafen ist eine der größten und modernsten in Europa, die man auf einer Hafenrundfahrt anschauen kann.

Bevor es zurück nach Hamburg zur Ausschiffung geht, machen Sie noch einem Halt in Rotterdam. Die Stadt ist eines der kulturellen Zentren der Niederlande und modern gestaltet. Rotterdam besitzt den größten Seehafen Europas. Besonderes Wahrzeichen der Stadt ist der Euromast mit einer Gesamthöhe von 185 m. An seinem Mast fährt eine sich drehende und völlig verglaste Gondel nach oben. Von dort aus hat man einen traumhaften Blick auf die Stadt und die Nordsee.

An Bord der AIDAperla

Ein Highlight der hochwertigen Ausstattung der AIDAperla ist der Beachclub, in dem Sie die Seele baumeln lassen und am Abend ausgelassen auf einer der Beachparties gen Sonnenuntergang tanzen können. Der Club besitzt zudem eine spezielle Folienüberdachung, die UV-Licht durchlässt und so bei jedem Urlauber schnellstmöglich für den perfekten Sommerteint sorgt. Außerdem verfügt AIDAperla über ein großes Activitydeck, welches mit seinen vier abwechslungsreichen Attraktionen Minigolf, Klettergarten, einer Wasserrutsche und dem Riesenreifenfluss bei Groß und Klein punktet. Die Familienfreundlichkeit des Schiffes wird vor allem durch das Theater mit zahlreichen Shows, dem Kids & Wave Club für Kinder und Jugendliche und dem neu eröffneten Mini Club erreicht. Mit den 12 Restaurants und 15 Bars lässt die AIDAperla keinerlei Wünsche offen. Genießen Sie eine einzigartige Auswahl an Restaurants, die alles bieten von venezianischer Küche über französische Delikatessen bis hin zu asiatischen Speisen.