Norwegen mit Geirangerfjord I

9 Tage Premium Alles Inklusive auf der Mein Schiff 5 von TUI Cruises

MeinSchiff5
Bremerhaven bis Bremerhaven

Ab Deutschland

08.08.2019 - 16.08.2019

zum Angebot

pro Person ab
1679

Nordland-Kreuzfahrt mit TUI Cruises ab/bis Bremerhaven

Reisen Sie nach Norwegen und freuen Sie sich auf eine einzigartige Route mit dem Geirangerfjord. Zurzeit können wir Ihnen die 9-tägige Kreuzfahrt auf der Mein Schiff 5 von TUI Cruises mit Premium Alles Inklusive-Paket in einer Innenkabine für nur 1679 € pro Person bei einer Reise zu zweit anbieten. Da die Seereise von Bremerhaven aus startet und auch wieder endet, fällt der Flug flach.

Wie bereits erwähnt startet diese interessante Nordland-Kreuzfahrt in Bremerhaven. Nach einem Seetag erreichen Sie Ålesund, einem Städtchen an der Westküste Norwegens. Erklimmen Sie auf zauberhaften schmalen Pfaden den Berg Sukkertoppen auf der Insel Hessa und erhalten einen atemberaubenden Ausblick über den Fjord, die Stadt und die Sunnmørsalpen. Am nächsten Tag legt das Wohlfühlschiff in Geiranger an. Der Geirangerfjord soll der schönste Fjord der Welt sein. Bestaunen Sie seine majestätischen, schneebedeckten Gipfel, wilde Wasserfälle und die grüne Landschaft. Hier steht die Natur noch ganz im Mittelpunkt.

Nicht weit entfernt erreichen Sie noch am selben Abend Hellesylt. Allerdings macht die Mein Schiff 5 in dem 680 Seelen-Örtchen nur kurz Halt, um danach weiter nach Olden zu reisen. Angekommen in der kleinen Stadt Olden – westlich von Norwegen – können Sie sich vom Stress des Alltags erholen und die großartige Natur erleben. Zahlreiche Wanderrouten durch das Oldedalen lassen das Herz von erfahrenen Wanderern höherschlagen. Der Briksdal-Gletscher ist Hauptanziehungspunkt der Region.

Am 6.Tag legt das Kreuzfahrtschiff im nordischen Traum Bergen an. Lassen Sie sich von der gleichermaßen geschichtsträchtigen wie schönen Stadt Bergen begeistern. Betrachten Sie beispielsweise die alte Festungsanlage Bergenhus oder erkunden Sie den Stadtteil Bryggen mit seinen malerischen Holzhäusern. Nach diesem schönen und ereignisreichen Urlaubstag verlässt die Mein Schiff 5 die Stadt am frühen Abend um in Richtung Stavanger aufzubrechen.

Norwegens reichste Stadt geizt nicht mit Attraktionen. Besuchen Sie doch mal eine Schokoladenmanufaktur oder lernen Sie im Konservenmuseum mehr über die Geschichte des Landes. Ganz Entspannte machen es sich einfach nur schön und schlendern durch die engen, verwinkelten Gassen mit den romantischen Gaslaternen. Nach einem weiteren Tag auf See erreichen Sie dann wieder den Starthafen Bremerhaven.

TUI Cruises – Parkservice in deutschen Häfen

Die Reederei empfiehlt für alle Kreuzfahrten ab/an deutschen Häfen (Bremerhaven, Hamburg und Kiel) den exklusive Servicepartner Kühne + Nagel für das unkomplizierte Parken Ihres PKWs während der Reise. Die Bezahlung erfolgt bequem bei Anreise per Girocard (EC), Kreditkarte oder in bar.

Parkservice „Premium“

Reisen Sie bequem mit Ihrem PKW bis zum Hafenterminal an und parken Sie Ihr Fahrzeug auf den ausgewiesenen Parkplätzen. Danach können Sie Ihr Gepäck an der ausgewiesenen Gepäckannahme bei den TUI Cruises Hostessen abgeben, Ihren PKW bei den Kollegen von Kühne + Nagel anmelden und nach Erledigung der Formalitäten Ihren Autoschlüssel übergeben.

Ihr Fahrzeug wird für die komplette Dauer der Reise versichert in einer geschlossenen Halle untergestellt und am Ankunftstag wieder bereitgestellt.

Parkservice „Basis“

Möchten Sie Ihr Fahrzeug preisgünstiger parken, bietet die Reederei auch den Parkservice „Basis“ an, wobei Ihr PKW allerdings nicht versichert und nicht überdacht untergestellt wird. Sie fahren mit Ihrem PKW auf den für Sie reservierten, gesicherten Parkplatz, von dem Sie, Ihre Mitreisenden und das Gepäck per kostenlosem Shuttlebus zum Hafenterminal und zurück gebracht werden. Ausnahme hierbei ist der Liegeplatz Hamburg Steinwerder, an dem der Parkservice „Basis“ fußläufig abgewickelt wird.

Bitte beachten Sie, dass Ihr PKW ist bei diesem Service nicht versichert ist und das Parken auf eigenes Risiko erfolgt.