Norwegen mit Nordkap II

12 Tage Premium Alles Inklusive mit Mein Schiff 6 von TUI Cruises

Mein-Schiff-6
Kiel bis Kiel

ab Deutschland

05.07.2020 - 16.07.2020

zum Angebot

pro Person ab
2529

Nordland-Kreuzfahrt ab Kiel

Termin

  • 05.07.2020 – 16.07.2020

Kommen Sie an Bord der Mein Schiff 6 von TUI Cruises und entdecken Sie die wundervolle Natur und die typischen Küstenstädte Norwegens von der Seeseite aus. Start- und Zielhafen dieser Nordland-Kreuzfahrt ist Kiel. Freuen Sie sich auf Reiseziele wie Bergen, Tromso, Honningsvag und das Nordkap, Trondheim und Alesund. Freuen Sie sich neben diesen facettenreichen Ausflugszielen auf mehrere Seetage an Bord, an denen Sie es sich mal wieder so richtig gut gehen lassen und die wunderbare Aussicht genießen können.

Nachdem Sie in Kiel an Bord gegangen sind, macht sich das Wohlfühlschiff in Richtung Bergen auf den Weg. Bergen zählt zu den anmutigsten Städten Norwegens, nicht zuletzt wegen der einzigartigen Lage zwischen sieben Hügeln. Die 218.000-Einwohner-Stadt ist die zweitgrößte Stadt des Landes und Hauptstadt des “Fylke Hordaland”. Im Jahre 1070 wurden der Stadt Bergen durch Bischof Olav Kyrre die Stadtrechte verliehen, bereits 1217 erklärte König Hakon IV. die Stadt zum Regierungssitz Norwegens. Am nächsten Tag erreichen Sie dann die Stadt Nordfjordeid. Sie liegt am nordöstlichen Arm des Nordfjords. Der Geirangerfjord ist eine der Hauptattraktionen in der Gegend, das Gebiet ist wunderbar für ausgiebige Erkundungstouren geeignet. Auch der Gletscher on Briksdalen ist nicht weit entfernt. Jährlich zieht es zahlreiche Besucher an die zerklüftete Fjordlandschaft rund um Nordfjordeid und bietet genügend Möglichkeiten für Wanderungen oder Mountainbike-Touren für Jung und Alt an.

Infos, Fotos und Deckplan Mein Schiff 6

Genießen Sie am nächsten Tag einen Seetag an Bord der Mein Schiff 6 mit allen Annehmlichkeiten, die das Schiff zu bieten hat. Die nächsten Stationen dieser Seereise heißen Tromsø, Honningsvag, Trondheim und Ålesund. Im Norden Norwegens oberhalb des Polarkreises erstreckt sich die 60.000 Einwohner-Stadt Tromsø. Neben dem russischen Murmansk ist sie die größte Metropole des Nordens und bei Touristen aus der ganzen Welt beliebt. Tromsø ist einer der besten Orte, um die spektakulären Nordlichter zu beobachten. Des Weiteren empfiehlt sich die Besichtigung der imposanten Eismeerkathedrale, des Polarmuseums sowie des nördlichsten botanischen Gartens der Welt.

Das norwegische Fischerstädtchen Honningsvag ist nur ca. 25 Kilometer vom Nordkap entfernt. Dieses stellt den zweitnördlichsten Punkt Europas dar und liegt auf der norwegischen Insel Magerøy. Das Nordkap bietet eine herrliche Aussicht über das nördliche Eismeer. Die Betrachtung der Mitternachtssonne ist aber die schönste Attraktion. Danach wartet wieder ein wundervoller Seetag auf Sie. An Tag 9 kommen Sie dann in Trondheim an. Die Studentenstadt ist mit 150.000 Einwohnern eine der größten Städte Norwegens. Die geschichtsträchtige Krönungsstadt der Könige ist mit ihrer bedeutenden Universität, der lebhaften Einkaufszone und den vielseitigen Museen eine moderne Stadt. Die Hafenstadt Ålesund liegt auf drei Inseln und wurde nach dem großen Brand von 1904 in der Architektur des Jugendstils wieder aufgebaut. Die beste Aussicht über die Stadt im Meer und die vorgelagerten Schären hat man vom Aussichtshügel “Aksla”, den man über 418 Treppenstufen zu Fuß oder bequemer mit dem Auto erreicht. Nach einem weiteren Tag auf See erreichen Sie schließlich wieder den Starthafen Kiel.

Erholung an Bord

Das große Pooldeck mit Schwimmbecken und Whirlpools sowie zahlreichen Liegemöglichkeiten lädt zum Entspannen und Verweilen ein. Viele Wellnessangebote wie beispielsweise Dampfbad oder Sauna sind im SPA-Bereich bereits im Preis inkludiert und sorgen für Erholung vom Alltag. Massagen und Schönheitsbehandlungen können zusätzlich gebucht werden. Ein großzügiger Sportbereich steht für sportlich aktive Urlauber zur Verfügung. Dazu zählen ein Trimm-Dich-Pfad und eine Joggingstrecke an Deck. Auch eine überdachte Arena bietet viel Platz für sportliche Aktivitäten, wie Ballsportarten oder Tanzkurse. Ein weiteres Highlight ist das Fitness-Studio mit einer großen Auswahl an Geräten. Eine weitläufige Glasfront bietet beim Trainieren atemberaubende Blicke auf das Meer.