Norwegen & Molde

9 Tage Prem. All. Inkl. mit Neue Mein Schiff 1 von TUI Cruises

neue Mein Schiff 1
Kiel bis Hamburg

ab Deutschland

23.08.2020 - 31.08.2020

zum Angebot

pro Person ab
1345

Spezial Angebot Nordland

Termin

• 23.08.2020 – 31.08.2020

Freuen Sie sich auf eine Entdeckungsreise ins südliche Norwegen an Bord der Mein Schiff 1. Starthafen dieser Nordland-Kreuzfahrt ist Kiel. Bereisen Sie Städte wie Stavanger, Flåm, Olden, Molde und Bergen. An zwei Seetagen können Sie sich an Bord verwöhnen lassen und das Premium Alles Inklusive-Paket vollkommen ausnutzen.

Infos, Fotos und Deckplan Mein Schiff 1

Am ersten Tag gehen Sie im Hafen von Kiel an Bord. Gegen Abend startet die Schiffsreise dann in Richtung Stavanger. Davor verbringen Sie noch Ihren ersten Seetag an Bord des Wohlfühlschiffs. Stavanger ist Norwegens viertgrößte Stadt, welche ihre Größe durch die Heringsfischerei erlangt hat. Heute zeigt sich Norwegens Ölhauptstadt in einer Mischung aus nordischer Gemütlichkeit und Weltoffenheit, die man besonders bei einem Besuch des Fischmarkts spüren kann. Da die Stadt von jeglichen Bränden verschont geblieben ist, sind ganze Stadtviertel mit alten Holzhäusern erhalten. An Tag 4 legt die Mein Schiff 1 in der Stadt Flåm an. Sie liegt an der neuen, ganzjährig befahrbaren Hauptstraße, die Ost- und Westnorwegen verbindet. Die Hafenstadt verfügt über gute Zug-, Bus- und Schiffsverbindungen nach Oslo, Voss und Bergen. Der malerische Ort liegt im Tal einer grandiosen Gebirslandschaft.

Weitere Ziele auf dieser Reiseroute sind Olden, Molde und Bergen. In einem Eldorado von tiefen Fjorden, hohen Bergen und mächtigen Gletschern liegt Olden. Von hier aus ist es nur eine kurze Strecke zum bekanntesten Gletscher Norwegens, dem Briksdalsbreen. Doch schon der Anblick des farbenfrohen Gletscherbaches, der sich harmonisch durch das Tal hinab durch die Stadt schlängelt, wird sich Ihnen einprägen. Molde ist eine der Kommunen von Norwegen. Vor Ort finden Sie optimale Möglichkeiten sich zu amüsieren und zu entspannen. Besonders schön sind die Altarbilder, Mosaiken und Glasmalereien sowie die 60 Häuser im typischen Stil des Fjordlands. Die gesamte Insel ist in Form eines Fischerdorfes angelegt.

Zu den anmutigsten Städten Norwegens zählt Bergen. Die 218.000-Einwohner-Stadt ist die zweitgrößte Stadt des Landes und Hauptstadt des “Fylke Hordaland”. Die heute ältesten und zugleich berühmtesten Holzhäuser der Stadt liegen an der “Bryggen”, dem ehemaligen Anlegekai der Hanse. Außerdem wurden diese einzigartigen Bauwerke als eines von vier Objekten in Norwegen in die Liste der UNESCO aufgenommen. Bevor die Seereise endet verbringen Sie noch den letzten Tag auf See.

Neue Luxus-Suiten

Für alle, die es noch etwas luxuriöser wünschen, eignen sich die neu designten Luxus-Suiten. Die besten Plätze mit einer top Aussicht auf das Meer und den Diamanten gibt es vom Balkon der Schöne Aussicht Suite. Die Dachterrasse der Himmel & Meer Suite lädt zum Verweilen und Beobachten der Sterne ein. Entspannung findet sich auch in der persönlichen Hängematte auf dem Balkon einer Übersee Suite.