Norwegens Fjorde

11 Tage Vollpension inkl. Trinkgelder mit AIDAsol von AIDA Cruises

AIDAsol
Hamburg bis Hamburg

ab Deutschland

Juni 2019 - Oktober 2020

zum Angebot

pro Person ab
799

Norwegens Fjorde

Termine

  • Juni 2019 – Oktober 2020

Diese wunderschöne 11-tägige Nordland Kreuzfahrt mit der AIDAsol startet und endet in Hamburg.

Lassen Sie sich vor Ort in Bergen von der gleichermaßen geschichtsträchtigen wie schönen Stadt begeistern. Ob beim Betrachten der alten Festungsanlage Bergenhus, bei der Erkundung des Stadtteils Bryggen mit seinen malerischen Holzhäusern oder beim Besuch des Hausbergs Fløyen, dessen Gipfel Sie mit der Zahnradbahn schnell erreichen können, um von oben aus bei einer kleinen Wanderung traumhafte Ausblicke auf die idyllische Stadt zu genießen.

Info, Fotos und Deckplan AIDAsolHellesylt liegt am Storfjord, direkt am Eingang zum großen Geirangerfjord. In unmittelbarer Nähe befindet sich das wilde Norangtal mit den berühmten Bergen “Slogen”, “Smorskredtind”, “Skruven”, und “Kvitegga”. Nur 200 m vom Fährenkai entfernt rauscht der kräftige Hellesylter Wasserfall über viele mächtige Felsen. Hier kann man die possierliche Wasseramsel tauchen sehen.

Geiranger, im Westen von Norwegen, liegt am östlichen Ende des Geirangerfjords, welches sich durch tiefe Schluchten und hohe Berge auszeichnet.

Das kleine Städtchen Åndalsnes ist Ausgangspunkt für einen Ausflug in die dramatische Landschaft Norwegens mit ihren malerischen Siedlungen und spektakulären Gebirgspanoramen.

Molde ist eine der Kommunen von Norwegen. Die Stadt verfügt über optimale Möglichkeiten, sich dort zu amüsieren und zu entspannen. Besonders schön sind die Altarbilder, Mosaiken und Glasmalereien sowie die 60 Häuser im typischen Stil des Fjordlands. Die gesamte Insel ist in Form eines Fischerdorfes angelegt.

Trondheim ist eine Studentenstadt und mit 150.000 Einwohnern eine der größten Städte Norwegens. Die geschichtsträchtige Krönungsstadt der Könige ist mit ihrer bedeutenden Universität, der lebhaften Einkaufszone und den vielseitigen Museen eine moderne Stadt.

Ålesund die auf drei Inseln liegende Hafenstadt auf Ihren Besuch. Die beste Aussicht über die Stadt im Meer und die vorgelagerten Schären hat man vom Aussichtshügel „Aksla“, den man über 418 Treppenstufen zu Fuß erreichen kann. Dort befindet sich das Panoramarestaurant „Fjellstua“. Einen Einblick in die Stadtgeschichte bietet das Ålesund-Museum. Im „Atlanterhavs“-Park kann man die Lebewesen des Atlantiks in großen Meerwasseraquarien beobachten.

Die norwegische Hafenstadt Eidfjord ist bekannt für ihre Kerzenfabrik, die im Zentrum der Stadt gelegen ist. Dort kann man handgefertigte Kerzen erwerben. In unmittelbarer Nähe befindet sich der Nationalpark “Hardanger” mit seinen imposanten Wasserfällen.

Stavanger, der viertgrößten Stadt Norwegens. Die Umgebung bietet vielfältige Erlebnisse in schöner, ursprünglicher Natur. Von steilen Bergen und romantischen Fjorden bis zu langen, ursprünglichen Stränden an der Küste von Jæren: alles ist von Stavanger aus leicht zu erreichen.

An Bord der AIDAsol

Die AIDAsol glänzt mit einem hochwertigen Theatrium, das erstklassige Shows und Bühnenbilder hervorbringt. Solisten, Tänzer, Artisten und Musiker sorgen täglich für ein abwechslungsreiches Programm. Der Innovation und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Das moderne Konzept der AIDA-Flotte spiegelt sich ebenso in allen 7 Restaurants an Bord wieder. Ob Buffet-Restaurant, Sterne-Küche oder Sushi-Bar – das Schiff lockt mit Köstlichkeiten aus aller Welt. Ein besonderes Highlight stellt zudem das Brauhaus mit seinem eigens gebrauten Bier dar. Aber auch die zahlreichen Bars mit zusätzlichen Außenbereichen laden zum Verweilen ein.