Special Ostsee mit St. Petersburg & Oslo

13 Tage Prem. All. Inkl. mit Mein Schiff 6 von TUI Cruises

Mein-Schiff-6_Angebot
Kiel bis Kiel

ab Deutschland

27.07.2020 - 08.08.2020

zum Angebot

pro Person ab
2699

TUI Cruises Ostsee-Kreuzfahrt

Termin

  • 27.07.2020 – 08.08.2020

Kommen Sie an Bord der Mein Schiff 6 und freuen Sie sich auf eine Ostsee & Baltikum-Kreuzfahrt. Start- und Zielhafen dieser Seereise ist Kiel. An insgesamt zwei Seetagen können Sie sich verwöhnen lassen und das Premium Alles Inklusive-Konzept voll ausnutzen. Folgende Reiseziele werden auf dieser Schiffsreise angesteuert: Tallinn, St. Petersburg, Helsinki, Stockholm, Visby, Göteborg, Oslo und Kopenhagen.

Infos, Fotos und Deckplan Mein Schiff 6

Nachdem Sie in Kiel an Bord gegangen sind, startet die Reise in Richtung Tallinn. Bevor Sie jedoch dort ankommen verbringen Sie einen Tag auf hoher See. Tallinn ist die Hauptstadt von Estland und befindet sich im Norden des Landes direkt an der Ostsee. Der Fernsehturm ist eine wichtige Sehenswürdigkeit und zudem höchstes Gebäude Estlands. Bei gutem Wetter kann man einen Ausblick bis zur finnischen Küste genießen. An Tag 4 kommen Sie in St. Petersburg an und verbringen auch eine Nacht im Hafen. St. Petersburg ist die zweitgrößte Stadt des Landes nach Moskau befindet sich im Nordwesten Russlands. Die lebendige Metropole zählt heute mehr als 5 Millionen Einwohner. Aufgrund des im Barock-Klassizismus gestalteten Zentrums wird die Stadt häufig auch als das „Venedig des Nordens“ bezeichnet. Die historische Innenstadt gehört mit ihren 2300 Schlössern und Palästen zum UNESCO Weltkulturerbe. Eines der größten Kunstmuseen der Welt ist die Eremitage.

Helsinki ist die Hauptstadt Finnlands und auch größte Stadt des Landes. Das Wahrzeichen der Großstadt ist der Dom. Bauten aus der Zeit des Jugendstils sowie aus dem Klassizismus prägen das Bild von Helsinki. Weitere Reiseziele sind Stockholm, Visby, Göteborg, Oslo und Kopenhagen. Stockholm liegt an der Mündung des Mälaren und ist eine Mischung von erhabener Schönheit und königlicher Pracht, eine pulsierende, moderne Stadt mit historischem Charme. Auf 14 Inseln gelegen, gilt sie als eine der schönsten Hauptstädte Europas. Prachtvolle Gebäude, grüne Oasen, eine Innenstadt mit unzähligen alten Alleen und historischen Plätzen und ein reiches Kulturleben machen den Reiz dieser Stadt aus. Die Altstadt ist gesäumt von wunderschönen alten Häusern und dem Königlichen Schloss.

Visby ist eine Stadt auf der schwedischen Ostseeinsel Gotland. Bekannt ist vor allem die gut erhaltene Stadtmauer mit Wehrtürmen aus dem Mittelalter. Zu den zahlreichen Kirchen der Stadt gehören die jahrhundertealte prächtige Sankt-Maria-Kirche und die mittelalterlichen Ruinen von St. Nikolai und St. Karin. Der kopfsteingepflasterte Hauptplatz Stora Torget ist von Cafés und Restaurants gesäumt. Nach einem weiteren Seetag, kommen Sie an Tag 10 im Hafen von Göteborg an. Nach Stockholm ist Göteborg die zweitgrößte Stadt Schwedens und befindet sich an der Westküste des Landes. In der ländlich geprägten Umgebung bietet Göteborg eine Großstadt mit historischer Atmosphäre. Oslo ist die norwegische Hauptstadt und liegt an der Südküste des Landes am Eingang zum Oslofjord. Die Stadt ist bekannt für ihre Grünanlagen und Museen. Viele dieser Kultureinrichtungen – etwa das am Ufer gelegene Norwegische Maritime Museum oder das Vikingskipshuset mit Wikingerschiffen aus dem 9. Jh. – befinden sich auf der Halbinsel Bygdøy.

In Kopenhagen leben laut der Statistik der UN die fröhlichsten Menschen auf der ganzen Welt. Die Stadt lässt sich besonders gut mit dem Fahrrad oder zu Fuß erkunden. Denn das Zentrum ist nicht zu groß und gut überschaubar. Sehenswert ist der Nyhavn, ein Wasserkanal mit vielen alten Segelschiffen, der durch bunte Häuser führt, die in gelben, grünen und roten Farben gestrichen sind.