Westeuropa mit Lissabon

13 Tage Premium Alles Inklusive mit Mein Schiff 3 von TUI Cruises

Mein-Schiff-3
Bremerhaven bis Bremerhaven

ab Deutschland

11.08.2019 - 23.08.2019

zum Angebot

pro Person ab
2479

TUI Cruises – Westeuropa entdecken ab Bremerhaven

Termine

• 11.08.2019 – 23.08.2019

Auf dieser Westeuropa-Kreuzfahrt mit der Mein Schiff 3 erwarten Sie wunderbare Ziele in England, Spanien, Portugal und Frankreich ohne fliegen zu müssen. Start- und Zielhafen dieser Schiffsreise ist Bremerhaven. Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Küstenstädte und weltberühmte Metropolen wie Southampton, La Coruna, Leixoes, Lissabon, Bilbao und Le Havre. Neben diesen attraktiven Zielen können Sie sich auf mehrere entspannte Seetage an Bord freuen, an denen Sie es sich so richtig gut gehen lassen können – natürlich Premium Alles Inklusive.

Infos, Fotos und Deckplan Mein Schiff 3

Nachdem Sie an Bord gegangen sind und Ihre Wunschkabine bezogen haben startet das Wohlfühlschiff gegen Abend in Richtung Southampton. Allerdings verbringen Sie den nächsten Tag erst noch auf hoher See, bevor Sie in Southampton ankommen. Die Hafenstadt gilt als die bedeutendste Englands. Trotz der fast vollständigen Zerstörung der Altstadt im Krieg, befinden sich in Southampton zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Dazu zählen: Die Stadtmauer und das Bargate Memorial, einem Torhaus aus dem Mittelalter, was früher als Haupteingangstor der Stadt genutzt wurde. Nach einem weiteren Seetag erreichen Sie als nächstes die Hafenstadt La Coruña. Die Stadt ist durch die Atmosphäre und den Meeresgeruch des Atlantiks sowie durch ihre verglasten Balkone und regenverwaschenen Steine geprägt. Der Hafen der La Coruña betimmt das Leben der Menschen, das sich sehr lebendig und gastfreundlich gestaltet.

Die nächsten Ziele dieser Reise sind Porto und Lissabon. Portugals heimliche Hauptstadt Porto ist Namensgeber für das ganze Land. Sie gilt als eine der schönsten Metropolen Europas und ist vor allem bekannt für ihren berühmten Portwein. Wer auf städtisches Ambiente nicht verzichten möchte, ist in Porto, der zweitgrößten Stadt des Landes, gut aufgehoben. Lissabon ist die weiße Stadt am Meer und auf sieben Hügeln erbaut. Heute ist Lissabon die Hauptstadt von Portugal und zugleich eine der ältesten Städte Europas. Neben vielen Baudenkmälern bietet die portugiesische Stadt eine vielfältige und interessante Kulturszene mit Theateraufführungen, Konzerten und Ausstellungen. Als nächstes steht wieder ein weiterer Seetag auf der Reiseroute. Danach erreichen Sie Bilbao und am darauffolgenden Tag verbringen Sie erneut einen Tag auf hoher See.

Le Havre ist das letzte Ziel dieser Kreuzfahrt, bevor es wieder zurück nach Bremerhaven geht. 1517 wurde der Hafen “Le Havre de Grace” von François I am rechten Ufer der Seinemündung gegründet. Die Seefront, der Strand und die Hafenbecken dringen bis ins Herz der Stadt ein. Die Seinemündung und der Hafen prägen den Charakter der Stadt. Le Havre ist nicht nur ein bedeutender Handelshafen, sondern verfügt auch über einen Yachthafen und einen Badestrand. Die Alabasterküste mit ihren hohen Kreidefelsen erstreckt sich von Le Havre nordwärts bis zur Mündung der Somme.