Eine der großen Leidenschaften von AIDA ist Sport. Das neue AIDA Bike Camp soll der Beweis dafür sein.

Die Kreuzfahrtgesellschaft bietet auf all seinen Schiffen ein umfangreiches Angebot an interessanten und aktiven Ausflügen und sportlichen Herausforderungen. Ab sofort gibt es das AIDA BIKE CAMP für alle Rennfahrer auf ausgewählten Routen. Mit dem eigenen Bike geht es zu beeindruckenden Radstrecken, herausfordernden Steigungen und rasanten Talfahrten.

Passagiere erleben mit dem AIDA BIKE CAMP im Urlaub ein abwechslungsreiches Fahrradabenteuer. Sonnenverwöhnte Inseln, berühmte Bauwerke und einige der schönsten Bike-Trails der Welt werden mit dem Rennrad erkundet. Die Rennrad-Touren führen durch Pinienwälder, bizarre Berglandschaften und malerische Dörfer.

Das Bike-Paket beinhaltet:

• vier geführte Ausfahrten zwischen 60 und 110 Kilometer
• eine Bike-Transportbox für das eigene Rennrad
• die Transportkosten für An- und Abreise
• tägliche Bike-Checks
• sichere Lagerung des Rades

Kreuzfahrtgäste erwarten neben Technik Workshops, Experten Talks und Vorträgen auch spannende abendliche Teamveranstaltungen. Es besteht außerdem die Möglichkeit, die neuste Generation Räder vom AIDA Partner Rose zu testen.

Buchbar ist das AIDA BIKE CAMP auf den Reisen „Perlen am Mittelmeer“ mit AIDAprima sowie „Kanaren und Madeira“ mit AIDAstella und dem neuen Schiff AIDAnova. Weitere Informationen und Preise erhalten Sie unter www.aida.de/biking.