Die AIDAnova wird ab Dezember 2018 die Weltmeere befahren. Als jüngstes Mitglied der AIDA Flotte erhält sie nun in der Meyer Werft in Papenburg ihr berühmtes Lächeln.

Ebenfalls in Papenburg wird die AIDAnova im Rahmen des AIDA Open Air vor der Werfthalle am 31. August 2018 getauft.

Weltweit ist die AIDAnova das erste Kreuzfahrtschiff welches komplett mit umweltfreundlichem Flüssigerdgas betrieben werden kann. Modernste Technik vereint mit innovativem Design sorgt für noch mehr Komfort an Bord der neuen Schiffsgeneration.

Bevor die Kanarensaison beginnt, kommt die AIDAnova nach Hamburg, von wo aus sie ihre erste Reise nach Gran Canaria antritt.