Das neue Schiff von Norwegian Cruise Line – die Norwegian Joy – wurde speziell für den chinesischen Markt konzipiert. Das Kreuzfahrtschiff ist 326 Meter lang und 41,5 Meter breit. Das Luxusschiff bietet Platz für 4200 Passagiere und punktet mit speziellen Besonderheiten.

Selbst für einen Kreuzfahrt-Normalo ist die Norwegian Joy ein absolutes Highlight. Die Ferrari-Go-Kart-Bahn ist beispielsweise eines der speziellen Besonderheiten an Bord. Die Bahn befindet sich auf den obersten Decks 18 und 19 und wird unter anderem mit 20 Karts, einer Tribüne, überdachter Boxengasse, Werkstatt und Lagerräumen, einem Zeitnahmesystem und Flutlichtern ausgestattet.

Die Go-Kart-Bahn bietet eine unglaubliche Aussicht in 60 Metern Höhe.
Passagiere können sich auf einer Streckenlänge von 230 Metern spannende Wettrennen liefern.
Gebaut wurde die voll ausgestattete Kart-Bahn des Premiumsegments von RiMO Supply. Die RiMO Germany Gruppe gehört zu den Weltmarktführern im Leihkartbereich.

RiMOs elektrisch angetriebene Fahrzeuge der neuesten Generation garantieren den optimalen Einsatz unter den einzigartigen Bedingungen intensiver UV- und Salzwassereinwirkungen, welche an Bord eines Kreuzfahrtschiffes vorherrschen.