Vom 23. bis 28. September 2020 findet die lauteste Kreuzfahrt Europas zum neunten Mal statt. Im nächsten Jahr findet das Festival allerdings zum ersten Mal auf der Mein Schiff 4 statt. Das Wohlfühlschiff wird die Ostsee in ein Metal-Meer verwandeln. Metal-Fans haben auf dieser Eventkreuzfahrt die Möglichkeit, die wunderschöne Altstadt Tallinns sowie die Jugendstil-Architektur Helsinkis zu erkunden. An allen Reisetagen wird gefeiert und geheadbangt was das Zeug hält.

Das Programm der Metal-Cruise besticht durch metallische Vielfalt. Bekannte Bands der Heavy-Metal-Szene werden auf drei Bühnen und zahlreichen Venues ihre Kunst präsentieren. Das umfangreiche Rahmenprogramm der Reise mit Comedy, Metal-Karaoke, Meet and Greet mit den Stars, Lesungen, Kino, Tätowierer, Metal-Wellness und Musik-Workshops, lässt jedes Fan-Herz höherschlagen.

Line-Up

• Die finnischen Melodic-Metal-Titanen Sonata Arctica
• Der weltbekannte Bassist Marco Mendoza
• Die Deutschrocker Kärbholz
• Die niederländische Band Legion Of The Damned
• Die Briten Diamond Head
• Die Eclipse aus Schweden
• Die kanadische Power Metal-Formation Unleash The Archers
• Das Frankfurter Comedy–Duo Mundstuhl

Zahlreiche weitere Acts werden in den nächsten Monaten noch bekannt gegeben.

Die Musik-Kreuzfahrt startet im nächsten Jahr ab Kiel und führt über Helsinki nach Tallinn wieder zurück nach Kiel. Die sechs-tägige Kreuzfahrt sowie die Full Metal Verpflegung und das gesamte Festival-Programm an Bord sind im Reisepreis inkludiert.

Weitere Informationen finden Sie hier.