Sollten Sie die Feiertage nicht zu Hause verbringen wollen, dann gehen Sie doch an Bord eines Wohlfühlschiffs von TUI Cruises. Die Reederei bietet für Jedermann die richtige Stimmung an Bord.

In diesem Jahr kommt die Weihnachtsgans aus dem Hause Aumaerk in Wien. Die Gänse stammen aus artgerechter Tierhaltung in Betrieben aus Österreich, Ungarn und Polen. Die Tierschutzorganisation “4 Pfoten” hat die beiden letzteren Betriebe zertifiziert. Die Betriebe haben sich verpflichtet komplett auf Stopfmast und auf Lebendrupf zu verzichten.

Starkoch Tim Raue ist vom 12. bis 26. Dezember 2019 an Bord der Mein Schiff 6 und wird für das leibliche Wohl der Gäste sorgen. Zwischen Bangkok und Hongkong lädt der Meister der asiatischen Küche zum speziellen Menü-Abend, trifft seine Fans bei einem Meet & Greet und liest aus seinem Buch „My Way“. Außerdem gibt der Spitzenkoch zahlreiche kulinarische Tipps rund um die Länder Thailand, Vietnam und Hongkong.

Pünktlich zur Jahreswende erleben die Passagiere an Bord des Kreuzfahrtschiffs ein exklusives Silvesterprogramm. Die Reederei bietet ein Feuerwerk direkt an Bord an, wenn nicht bereits an Land ein Feuerwerk der Extraklasse geplant ist. Passagiere der Mein Schiff 3 erleben beispielsweise vor Madeira ein traditionelles Feuerwerk über der Insel.

Die Kreuzfahrtgesellschaft verwendet für alle Feuerwerke an Bord nur Feuerwerkskörper, welche aus Reispapier und umweltfreundlichen Leim hergestellt wurden. Die Bestandteile werden dadurch direkt in der Luft verbrannt oder lösen sich umgehend und rückstandslos im Wasser auf. Sollten behördliche Vorgaben des Reiselandes ein Feuerwerk verbieten, kümmert sich TUI Cruises um eine vergleichbare Alternative. Beispielsweise wie bei der Mein Schiff 5 – welche zum Jahreswechsel im Orient unterwegs sein wird – wird den Kreuzfahrtgästen eine beeindruckende Wasserfontänen-Show auf dem Pooldeck geboten.