Angebot Asien mit Singapur

15 Tage Prem. All. Inkl. mit Mein Schiff 5 von TUI Cruises

Mein-Schiff-5
Singapur bis Singapur

Asien

Januar 2021 - Februar 2021

zum Angebot

pro Person ab
1779

Asien ab Singapur entdecken

Termine

• 27.01.2021 – 10.02.2021
• 10.02.2021 – 24.02.2021
• 24.02.2021 – 10.03.2021

Freuen Sie sich auf eine wunderbare Kreuzfahrt entlang der Küsten von Thailand, Vietnam und Malaysia an Bord der Mein Schiff 5. Start- und Zielhafen dieser 15-tägigen Seereise ist die schillernde Metropole Singapur. Entdecken Sie aufregende Reiseziele wie Kuala Lumpur, Langkawi, Penang, Ho-Chi-Minh-Stadt, Koh Samui und Bangkok. Des Weiteren verbringen Sie auf dieser Wohlfühlkreuzfahrt mehrere Tage auf See, die Sie ganz nach Ihren persönlichen Wünschen gestalten können – natürlich alles Premium Alles Inklusive.

Infos, Fotos und Deckplan Mein Schiff 5

Nachdem Sie an Bord gegangen sind, startet die Kreuzfahrt am zweiten Tag in Richtung Kuala Lumpur. Kelang ist der größte Hafen des Landes und Tor zur Hauptstadt Kuala Lumpur. Die Hauptstadt liegt in der fortschrittlichsten und am dichtesten besiedelten Region Malaysias mit den meisten historischen Stätten des Landes. Die Stadt ist ein Schmelztiegel malaysischer, chinesischer und indischer Lebensart. Erkunden Sie die Gegend und finden nicht nur die höchsten Zwillingstürme der Welt, moderne Geschäftszentren, traditionelle Handwerksbetriebe, bunte Tempel und Moscheen, sondern auch die besten Fischrestaurants des Landes. Langkawi ist die nächste Station auf dieser Wohlfühlreise. Pulau Langkawi ist die Hauptinsel und zugleich der Name einer Inselgruppe von rund 100 Kalksteininseln vor der Nordwestküste von Malaysia. Der Dschungel im Inneren der Inseln ist der Zufluchtsort zahlreicher Vogelarten. Eine Seltenheit ist auch die fast 100 Meter hohe Insel der Fledermäuse. Einen Ausflug in die Inselhauptstadt “Kuah” lohnt sich in jedem Fall. Dort finden Sie eine Strandpromenade und Shoppingarkaden, wo Sie im Übrigen zollfrei einkaufen können.

Weitere Reiseziele sind Penang, Ho-Chi-Minh-Stadt, Koh Samui und Bangkok. Die Insel ist Penang ist Malaysias bekannteste Destination, die kaum besonderer Erklärung bedarf. Bekannt ist nicht nur Georgetown als eine Stadt voller Historie, sondern auch der lange Strand von Batu Feringghi mit den schönen Hotels und dem weiten Blick aufs Meer. Die Insel ist mit dem Festland über die 13,5 Kilometer lange Brücke von Penang verbunden, eine der längsten Brücken in ganz Asien. Tag 7 und 8 verbringen Sie an Bord des Wohlfühlschiffs. Nutzen Sie den Seetag zur Erholung und lassen Sie sich verwöhnen. Am nächsten Tag kommen Sie in Phu My an. Die Hafenstadt liegt ca. 2 Stunden südlich von Ho Chi Minh City, dem ehemaligen Saigon. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen: Reunification Hall, National History Museum, ehemalige US Botschaft, Stadthalle, Saigon Kathedrale, Vung Tau, Rex Hotel, Tempel der Meeresgöttin. Nach einem weiteren Tag auf hoher See erreichen Sie Ko Samui.

Auf der Insel sollten Sie die Zeit nutzen und sich die über 3 Millionen Palmen der Insel an den zahlreichen Stränden anschauen. Vor Ort erwarten Sie makellose weiße Sandstrände, kristallklares hellblaues Wasser und malerische Landschaften. Das meistbesuchte Ausflugsziel der Insel ist Big Buddha, eine 12 Meter hohe Buddha-Statue entstanden aus dem Jahr 1972. Das nächste Ziel ist Laem Chabang, der Hafen der thailändischen Hauptstadt Bangkok. Der Tiefseehafen liegt ca. eine halbe Autostunde von Pattaya entfernt und hat sich in den wenigen Jahren seines Bestehens auf der Liste der weltweit bedeutenden Häfen der Welt etabliert. So ist Leam Chabang heute einer der 20 größten Containerhäfen der Welt. Die berühmten Resorts von Pattaya regen zum Baden und Entspannen an. Bevor Sie wieder im Starthafen Singapur ankommen, verbringen Sie einen letzten Seetag an Bord der Mein Schiff 5.