Auf hoher See nach Europa

15 Tage Vollpension mit Celebrity Silhouette von Celebrity Cruises

Celebrity-Silhouette
Fort Lauderdale bis Southampton

Atlantik

17.04.2020 - 01.05.2020

zum Angebot

pro Person ab
733

Transatlantik ab Florida

Termin

  • 17.04.2020 – 01.05.2020

Freuen Sie sich auf einen Luxusurlaub der ganz besonderen Klasse. Gehen Sie an Bord der Celebrity Silhouette und entdecken Sie Portugal, Spanien und Frankreich. Die Kreuzfahrt startet ab Fort Lauderdale in Florida und endet in Southampton. Auf der gesamten Reise verbringen Sie zehn Seetage an Bord des Luxusschiffs. Nutzen Sie die Zeit zum entspannen und lassen Sie sich verwöhnen.

Nach der Einschiffung startet die Schiffsreise in Richtung Lissabon. Bevor Sie allerdings dort ankommen, verbringen Sie die ersten insgesamt acht Seetage. Lissabon wird auch die weiße Stadt am Meer genannt. Sie wurde auf sieben Hügeln erbaut und vom Naturhafen “Rio Tejo” umrahmt. Die portugiesische Hauptstadt ist eine der ältesten Städte Europas und beherbergt viele Baudenkmäler. Vom imposanten Castelo de São Jorge aus bietet sich ein weiter Blick über die gesamte Altstadt mit ihren pastellfarbenen Häusern, die Tejomündung und die Hängebrücke Ponte 25 de Abril. Nach einem weiteren Seetag erreichen Sie an Tag 12 Bilbao.

Die Industrie- und Hafenstadt im Norden Spaniens ist umgeben von grünen Bergen. Sie ist die eigentliche Hauptstadt des Baskenlandes und verfügt über ein Zentrum mit zahlreichen Wolkenkratzern. Bilbao ist außerdem für das von Frank Gehry entworfene Guggenheim-Museum Bilbao bekannt, das im Jahr 1997 eröffnet wurde und der Stadt neues Leben einhauchte. Das Museum beherbergt berühmte moderne und zeitgenössische Kunstwerke. Nach einem erneuten Tag auf hoher See geht es weiter zum letzten Reiseziel, Le Havre. Die Stadt in Frankreich verfügt über einen wichtigen Hafen in der nordfranzösischen Region Normandie, wo die Seine in den Ärmelkanal mündet. Über die Mündung ist sie durch die Schrägseilbrücke Pont de Normandie mit Honfleur verbunden. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das schwer beschädigte Stadtzentrum von Le Havre vom belgischen Architekten Auguste Perret berühmt umgestaltet.

An Tag 15 kommen Sie im Zielhafen Southampton an, wo die Luxuskreuzfahrt endet.

Kulinarisch

In den Spezialitätenrestaurants Murano, Tuscan Grille, Qsine und Blu, letzteres ausschließlich für Gäste der Aqua Class, kommen Feinschmecker voll auf ihre Kosten, denn hier sind frische Zubereitung und ein kreatives Anrichten der Speisen sowie eine Auswahl von Spitzenweinen eine Selbstverständlichkeit.