Transatlantiküberquerung

15 Tage Free at Sea mit Norwegian Escape von Norwegian Cruise Line

Norwegian-Escape
Southampton bis Port Canaveral

Atlantik

26.10.2020 - 09.11.2020

zum Angebot

pro Person ab
1284

Transatlantik ab Southampton

Termin

  • 26.10.2020 – 09.11.2020

Reisen Sie auf der Norwegian Escape von London nach Orlando und erleben Sie alles, was dieses Luxuskreuzfahrtschiff zu bieten hat. Das von Bergen und Stränden gesäumte Bilbao wird dabei Ihr erster Hafen sein. Dann geht es weiter nach Lissabon, Ponta Delgada und Great Stirrup Cay. Die Privatinsel Great Stirrup Cay lädt Sie zum entspannen ein oder Sie probieren verschiedene Wassersportarten von Schnorcheln bis Kajakfahren aus. Genießen Sie Ihr Mittagessen im Abaco Taco oder schlemmen Sie beim Strand-Barbecue. Oder erleben Sie das alles bei einem Parasailing-Abenteuer aus der Vogelperspektive.

Start- und Zielhafen dieser Kreuzfahrt ist Southampton. Nachdem Sie den Hafen verlassen haben, erreichen Sie nach einem ersten Seetag die Stadt Bilbao. Die Industrie- und Hafenstadt ist von grünen Bergen umgeben und befindet sich im Norden Spaniens. Sie ist die eigentliche Hauptstadt des Baskenlandes und verfügt über ein Zentrum mit zahlreichen Wolkenkratzern. Des Weiteren ist die Stadt besonders bekannt für das von Frank Gehry entworfene Guggenheim-Museum Bilbao, welches im Jahr 1997 eröffnet wurde. Zahlreiche Kunstwerke werden in dem Museum ausgestellt. Nach einem weiteren Tag auf hoher See kommen Sie in Lissabon an.

Lissabon wird auch die weiße Stadt am Meer genannt. Sie wurde auf sieben Hügeln erbaut und vom Naturhafen “Rio Tejo” umrahmt. Die portugiesische Hauptstadt ist eine der ältesten Städte Europas und beherbergt viele Baudenkmäler. Vom imposanten Castelo de São Jorge aus bietet sich ein weiter Blick über die gesamte Altstadt mit ihren pastellfarbenen Häusern, die Tejomündung und die Hängebrücke Ponte 25 de Abril. Tag 6 verbringen Sie wieder an Bord der Norwegian Escape. Die Hafenstadt Ponta Delgada ist das nächste Reiseziel auf dieser Route. BeschreibungPonta Delgada ist die Hauptstadt der zu Portugal gehörenden Insel São Miguel in den Azoren. In Hafennähe befinden sich das dreibogige Stadttor Portas da Cidade und die Kirche Igreja Matriz de São Sebastião mit ihrer Fassade im gotischen Stil. Die Klosterkirche Igreja da Nossa Senhora da Esperança beherbergt eine weithin verehrte Christusstatue. Das Museum Carlos Machado bietet einen Einblick in die Geschichte und Kultur der Azoren. Die Stadt ist Ausgangspunkt für Ausflüge zu den Kraterseen von Sete Cidades im Nordwesten der Insel.

Nach insgesamt sechs Seetagen an denen Sie sich entspannen können und das Schiff genossen haben erreichen Sie die Privatinsel Great Stirrup Cay. Sie gehört zu der Inselkette Berry Islands in den Bahamas. Dieses unbewohnte tropische Inselparadies bietet breite und weiße Sandstrände, majestätische Kokosnusspalmen sowie farbenprächtige Korallenriffe. Die Kreuzfahrt endet an Tag 15 im Hafen Port Canaveral in Florida.