AIDA Weihnachtskreuzfahrt

8 Tage Vollpension inkl. Trinkgelder auf der AIDAnova von AIDA Cruises

AIDAnova
Las Palmas bis Las Palmas

Kanarische Inseln

Dezember 2018

zum Angebot

pro Person ab
529

Weihnachtsreise mit der AIDAnova

Genießen Sie über Weihnachten eine wunderschöne Kreuzfahrt zu den Kanaren mit AIDA Cruises. Ihr Kreuzfahrtschiff ist das erste Schiff der nächsten Generation von AIDA Kreuzfahrtschiffen. Sie gehört zur AIDA Helios-Klasse und steht mit ihrem Namen in vielerlei Hinsicht für das Neue: Als weltweit erstes Kreuzfahrtschiff kann AIDAnova zu 100 Prozent mit umweltschonendem Flüssigerdgas als Treibstoff fahren.

Gäste kommen außerdem in den Genuss von neuen innovativen Konzepten im Bereich Service, Gastronomie und Entertainment. 17 Restaurants bieten vielfältige kulinarische Genüsse und Gourmet-Highlights

Der große Wellnessbereich mit Saunalandschaft, Behandlungsräumen für vielseitige Wellnessanwendungen und einem weitläufigem Sonnendeck mit drei Outdoor-Jacuzzis lädt zum Erholen und Entspannen ein. Sportbegeisterte Kreuzfahrer kommen im modernen Fitnessstudio mit In- und Outdoor-Bereich voll auf ihre Kosten. Neueste Fitnessgeräte, eine Joggingstrecke und mehr als 30 wöchentliche Kurse stehen hier zur Auswahl.

Auch bei Kindern und Jugendlichen kommt an Bord von AIDAnova keine Langeweile auf: Verschiedene Wasserrutschen, ein Wasserspielplatz, ein Klettergarten, Minigolf und vieles mehr sorgen für Spaß und beste Unterhaltung. Im Mini-, Kids- oder Teens-Club gibt es abwechslungsreiche Programme und Aktivitäten für kleine und große Kinder.

 

Las Palmas (Gran Canaria, Kanaren)

Las Palmas ist die Hauptstadt der Insel Gran Canaria und bietet zwei große Strände innerhalb seiner beiden Buchten. Der Hafen Puerto de la Luz ist einer der bedeutendsten Häfen Europas. Las Palmas verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und beeindruckt mit der historischen Altstadt in welcher die Kathedrale Santa Ana steht. Da die Kathedrale seit 1497 immer wieder restauriert und verändert wurde, kreuzen sich dort die Stilrichtungen der Gotik, Renaissance und Neoklassik. Weitere Sehenswürdigkeiten in der Altstadt sind das Kolumbushaus Casa de Cólon und das Museo Canario, welches das Leben der Ureinwohner der Insel dokumentiert. Außerdem sehenswert ist das Kaufmannsviertel Triana, welches eine schöne Fußgängerzone, die Stadtbibliothek und das Pérez Galdós Theater bietet.