Kanaren & Marokko ab Barcelona

11 Tage Premium All Inclusive auf der Norwegian Spirit von Norwegian Cruise Line

Norwegian-Spirit
Barcelona bis Barcelona

Kanarische Inseln

November 2018 - März 2019

zum Angebot

pro Person ab
709

Luxusurlaub Kanarische Inseln ab Barcelona

Die Kreuzfahrt mit Norwegian Cruise Line startet ab Barcelona in Richtung Kanarische Inseln. Zurzeit können wir Ihnen diese Reise zu einem Angebotspreis von 769 € pro Person bei einer Reise zu zweit anbieten. Das Premium All Inclusive-Konzept an Bord ist natürlich auch im Reisepreis enthalten. Außerdem können Sie die Kreuzfahrt auch inklusive Hin- und Rückflug bei uns buchen. Der Reisepreis dafür liegt momentan bei 936 € pro Person und einer Reise zu zweit. Mögliche Flughäfen sind München, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und Zürich.

In Barcelona angekommen gehen Sie an Bord der Norwegian Spirit. Am frühen Abend verlässt das Luxusschiff die kosmopolitische Hauptstadt der spanischen Region Katalonien. Die abwechslungsreichen Ziele dieser Seereise sind Casablanca, Las Palmas, Santa Cruz de Tenerife, Funchal, Málaga und Alicante, bevor es dann wieder in den Starthafen Barcelona geht.

Casablanca ist eine moderne Großstadt mit wenigen alten Bauwerken und marokkanischen Kulturelementen. Die wichtigsten Bauwerke in der Medina sind die Moscheen „Jamaa el Kebir“ und „Jamaa ech Chleuh“ und die Koubba des „Sidi el Kairouani“, des ersten Schutzheiligen der Stadt. Nach einem Seetag steuert das Schiff Las Palmas auf Gran Canaria an. Die Stadt hat zwei große Strände innerhalb seiner beiden Buchten anzubieten. Las Palmas verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und beeindruckt mit der historischen Altstadt in welcher die Kathedrale Santa Ana steht.

Den nächsten Halt macht die Norwegian Spirit auf der Insel Santa Cruz de Tenerife. Die Inselhauptstadt ist eine freundliche, lebendige Stadt, die neben pittoresken Straßen, Parks und Plätzen den berühmten botanischen Garten beherbergt. Das Stadtzentrum ist eine Mischung aus alten Stadtvierteln und moderner Architektur. Am Abend geht die Kreuzfahrt dann weiter Richtung Madeira. Die Inselhauptstadt Funchal liegt an der Südküste der Insel. Die Hafenstadt erstreckt sich von einem relativ ebenen Küstenstreifen bis hoch in die angrenzende Gebirgskette. Des Weiteren eignet sich die Stadt nicht nur zum Relaxen in einem der schwimmenden Cafés an der Hafenpromenade, sondern auch zum Einkaufen delikater Köstlichkeiten in der Markthalle, die ein großes Sortiment an Fisch, Blumen und Gemüse bereithält.

Den 8. Tag verbringen Sie wieder auf hoher See. Nehmen Sie sich die Zeit zur Entspannung oder nehmen Sie am attraktiven Unterhaltungsprogramm teil. Sammeln Sie Kraft für die nächsten Ziele Málaga und Alicante. Málaga ist heutzutage eine moderne Stadt, die über einen bedeutenden Handelshafen, einen Flughafen sowie eine Universität verfügt. Des Weiteren bietet sie im ganzen Jahr ein optimales Klima, welches sie zu einem der wichtigsten Urlaubsziele der iberischen Halbinsel macht. Alicante dagegen ist eine wohlhabende Stadt am spanischen Mittelmeer. Sie besitzt sowohl interessante Bauwerke und Denkmäler als auch wunderschöne Strände.

Am späten Nachmittag bricht das Kreuzfahrtschiff dann in Richtung Barcelona auf. Den Hafen erreichen Sie am darauffolgenden Tag in den frühen Morgenstunden.

Kulinarik auf der Norwegian Spirit

Das Spektrum, das die zwölf Restaurants für die kulinarischen Genüsse bieten, reicht von französischer über asiatischer bis hin zu amerikanischer Küche. Außerdem steht Ihnen natürlich auch ein 24-Stunden-Kabinenservice zur Verfügung, der Ihnen jederzeit Speisen auf Ihr Zimmer bringt.