Große Antillen-Kreuzfahrt

15 Tage Vollpension mit MSC Splendida von MSC Cruises

MSC Splendida
Fort-de-France bis Fort-de-France

Karibik

November 2020 - März 2021

zum Angebot

pro Person ab
1029

Große Antillen Kreuzfahrt

Termin

  • November 2020 – März 2021

Gehen Sie auf eine wunderschöne Karibik Kreuzfahrt mit der MSC Splendida. Start- sowohl Zielhafen ist Fort-de-France auf Martinique. Folgende Hafenstädte liegen auf Ihrer Reiseroute:

Pointe-à-Pitre, Castries, Bridgetown, Port of Spain, St. George’s, Kingstown, Fort-de-France, Pointe-à-Pitre, Road Town, Philipsburg, Roseau, Basseterre und St. John’s.

Castries ist die Haupt- und Hafenstadt der Antilleninsel St. Lucia. Mit etwa 65.000 Einwohnern ist es die größte Stadt der Insel, die zwischen dem karibischen Meer und grüner Hügellandschaft liegt. Sie ist der Ausgangspunkt für die Ausflugsziele auf die Insel St. Lucia.

Info, Fotos und Deckplan MSC SplendidaPort of Spain ist Hafen- und Hauptstadt Trinidads und auch die gemeinsame Hauptstadt der Republik Trinidad und Tobago. Das Stadtzentrum zwischen dem Hafen und dem Queen’s Park Savannah kann bequem zu Fuß erkundet werden. Herrliche Ausblicke auf Port of Spain hat man von den grünen Hügeln des Hinterlandes. Sehr lohnenswert ist auch ein Ausflug in die vielfältige Tropenlandschaft der Northern Range.

Road Town ist die Haupt- und Verwaltungsstadt der Insel Tortola, die zu den britischen Jungferninseln gehört. Im botanischen Garten findet sich eine Fülle an exotischen Pflanzen, malerische Wasserfälle und Freigehege für Vögel.

Basseterre ist eine Hafenstadt auf der Antilleninsel “Saint Kitts” und Hauptstadt der Inseln “Saint Kitts” und “Nevis”.Der Tiefseehafen wurde erst kürzlich fertiggestellt. Die Architektur der Stadt ist geprägt durch den der Einfluß der britischen und französischen Kolonialzeit, besonders am “Independence Square”.

St. John´s ist Hauptstadt und einziger Tiefseehafen des Ministaats Antigua und Barbuda in der nordöstlichen Karibik. Klares Wasser und hunderte von Stränden mit feinem Sand umbgeben die Stadt. Da man auf der Insel zollfrei einkaufen kann, findet man hafennah direkt am Heritage Quay eine Vielzahl von Modeboutiquen, Elektronikgeschäften und Juwelieren. In den Plantagen im Umland wird vor allem Zuckerrohr angebaut.

Restaurants der MSC Splendida

Für die kulinarischen Höhepunkte sorgen vier Restaurants, die mit einer Vielzahl an köstlichen Spezialitäten den Aufenthalt an Bord versüßen. Das Hauptrestaurant bietet zu zwei festen Tischzeiten mediterrane und internationale Speisen und ist für Frühstück, Mittag- und Abendessen geöffnet. Eine große Auswahl bietet auch das 20 Stunden am Tag geöffnete Buffetrestaurant. Hier können Sie sowohl Pizza und Pasta, Grillgerichte und landestypische Gerichte der Reiseziele als auch Spezialitäten aus aller Welt genießen. In der Sportsbar wird das Speiseerlebnis von klassischen amerikanischen Gerichten wie Burgen und Spare Ribs mit einer großen Auswahl an Biersorten, Sportübertragungen und einer Mini-Bowlingbahn kombiniert. Darüber hinaus gibt es mexikanische Spezialitäten und eisgekühlte Margaritas sowie mexikanische Tapas im Tex-Mex Restaurant.