Karibikflair

8 Tage Vollpension auf der Empress of the Seas von Royal Caribbean

Empress-of-the-Seas
Miami bis Miami

Karibik

Oktober 2018 - November 2018

zum Angebot

pro Person ab
613

Westliche Karibik-Kreuzfahrt

Freuen Sie sich an Bord der Empress oft he Seas auf beste Unterhaltung: In der Boleros Lounge laden exotische Cocktails und lateinamerikanische Rhythmen zum Tanzen und Verweilen und später am Abend lassen Sie den mit Freunden und Familie bei den spektakulären Showprogrammen mit variierenden Acts ausklingen.

Im Adventure Ocean Programm gibt es kreative und vielseitige Betreuung für Kinder und Jugendliche. Natürlich stehen Ihnen auch Internet und diverse Einkaufsmöglichkeiten in den Duty-free-Shops zur Verfügung.

Havanna
Die 2,5 Mio.-Einwohner-Stadt Havanna verfügt über Kubas wichtigsten Hafen; ferner ist er der Sicherste in der Karibik. Aufgeteilt ist die kubanische Stadt in eine Altstadt und einen modernen Stadtteil. Die Altstadt, die 1982 zum Weltkulturerbe erklärt wurde, besteht aus zahlreichen Bauten aus der spanischen Kolonialzeit. Zu den Schönsten zählen „El Morro“, „Paseo de Mar“, der „Parque Central“ und „La Cabana“. Hemingways Stammlokal „Bodequita del Medio“ befindet sich im Norden der Altstadt. Der moderne Stadtteil Havannas beherbergt zahlreiche Kirchen, ausgedehnte Parkanlagen, breite Allen, Plätze und einen Botanischen Garten. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählen: Das „Capitol“, das weiße Kalksteingebäude, in dem die Akademie der Wissenschaften untergebracht ist, die Hafenmeisterei „Capitanía“, der Präsidentenpalast und die Universität Havanna.