Trauminseln der Karibik

8 Tage Free at Sea mit Norwegian Epic von Norwegian Cruise Line

Norwegian-Epic
San Juan bis San Juan

Karibik

Dezember 2020 - Februar 2021

zum Angebot

pro Person ab
884

Traumurlaub in der Karibik

Termine

  • 06.12.2020 – 13.12.2020
  • 13.12.2020 – 20.12.2020
  • 20.12.2020 – 27.12.2020
  • 27.12.2020 – 03.01.2021
  • 28.02.2021 – 07.03.2021

Gehen Sie auf eine außergewöhnliche Karibikreise ab San Juan in Puerto Rico. Freuen Sie sich auf insgesamt zwei Seetage und zahlreiche Attraktionen an Bord der Norwegian Epic. Für eine qausreichende Verpflegung sorgt das individuell anpassbare Free at Sea-Konzept der Reederei. Bereisen Sie die Ziele Oranjestad, Willemstad, Castries und Basseterre.

Nachdem Sie in San Juan an Bord des Luxuskreuzfahrtschiffs gegangen sind, startet die Seereise in Richtung Oranjestad. Davor verbringen Sie Ihren ersten Seetag an Bord. Oranjestad ist die Hauptstadt von Aruba, die kleinste der ABC-Inseln und am nächsten zu Venezuela gelegen. Oranjestad ist eine kleine muntere Stadt mit vielen Einkaufsgalerien und Restaurants. Im Zoutman Fort, dem ältesten Gebäude der Insel, ist das Historische Museum untergebracht. Jeden Dienstag findet im Hof ein Minifestival mit Musik statt, das einen Einblick in die Inselkultur ermöglicht. Besuchenswert sind außerdem das Archäologische Museum, das Geologische Museum und das Numismatik-Museum. An Tag 4 kommen Sie im Hafen von Willemstad auf Curaçao an. Die Stadt ist durch die Hafeneinfahrt in zwei Teile getrennt, die durch die berühmte Emma-Brücke miteinander verbunden sind. Highlight vor Ort ist der schwimmende Markt mit Seglern und Schonern aus Südamerika, die direkt vom Schiff Fisch, Gemüse und Früchte anbieten.

Nach einem weiteren Tag an Bord der Norwegian Epic kommen Sie in Castries an. Die Haupt- und Hafenstadt der Antilleninsel St. Lucia hat etwa 65.000 Einwohnern und ist die größte Stadt der Insel, die zwischen dem karibischen Meer und grüner Hügellandschaft liegt. Sie ist der Ausgangspunkt für die Ausflugsziele auf die Insel St. Lucia. Sehenswert ist die “Cathedral of the Immaculate Conception” am “Columbus Square” und das “Government House”. Das letzte Reiseziel ist Basseterre, eine Hafenstadt auf der Antilleninsel “Saint Kitts”. Der Tiefseehafen wurde erst kürzlich fertiggestellt. Die Architektur der Stadt ist geprägt durch den der Einfluß der britischen und französischen Kolonialzeit, besonders am “Independence Square”. In der Nähe der Hauptstadt sollte man sich genügend Zeit für die Erkundung der Brimstone-Hill-Festung und des “Black Rock” nehmen. Am darauffolgenden Tag kommen Sie wieder im Starthafen San Juan an.

Attraktionen an Bord

Auch ein Seetag lässt auf der Norwegian Epic keine Langeweile aufkommen. Dafür sorgt das umfangreiche Angebot an Aktivitäten an Bord. Ein Wasserpark mit verschiedenen Rutschen inklusive einer Trichterrutsche sorgen für actionreiche Abkühlung. Außerdem kann das interaktive SplashGolf Wasserspiel ausprobiert werden. Eine Bowlingbahn, das Mandara Spa und Salon mit einem großen Angebot an Anwendungen, das Pulse Fitness Center, ein zweistöckiger Sportkomplex und eine Videospielhalle sind ebenfalls an Bord vorhanden.