Westliches Mittelmeer mit Atlantik

13 Tage Vollpension auf der MSC Sinfonia von MSC Kreuzfahrten

MSC-Sinfonia
Barcelona bis Barcelona

Mittelmeer

Dezember 2018

zum Angebot

pro Person ab
699

Westliches Mittelmeer mit Atlantik

Wie auf allen MSC Kreuzfahrtschiffen verbinden sich auf der MSC Sinfonia der Charme italienischer Gastlichkeit und unaufdringliche Eleganz mit moderner Technologie, exzellenter Gastronomie und persönlichem Service auf hohem Niveau.

In dem riesigen, lichtdurchfluteten Fitness- und Wellnessbereich genießen die Gäste der MSC Sinfonia nicht nur entspannende Massagen, sondern können auch perfekt im Dampfbad oder der Sauna relaxen. Der balinesische Spa Bereich MSC Aurea Spa verwöhnt Körper und Geist bei verschiedenen Anwendungen und Körperbehandlungen in einer exotischen Atmosphäre, die von den verwendeten Materialien, die Naturstein, Mosaike und Holz einschließen, geschaffen wird. Auch Maniküre oder Pediküre werden hier angeboten. Für die sportlich aktiven Gäste stehen ein Jogging-Parcours sowie ein modernes Fitnesscenter zur Verfügung, um auch im Urlaub fit zu bleiben.

Die drei Restaurants an Bord bieten eine große Auswahl an Speisen, die den Gaumen der Gäste verwöhnen. Es kann zwischen den Restaurants Il Covo und Il Galeone sowie dem Buffet-Restaurant La Terrazza gewählt werden. Am Abend laden das Theater San Carlo mit spektakulären Shows oder das Kino mit spannenden Filmen ein. Anschließend kann der Abend in einer der vielen Bars und Lounges an Bord, wie der Buddha Bar oder dem Irish Pub, gemütlich ausklingen.

Kinder sind auf der MSC Sinfonia ebenfalls goldrichtig: Die Kinderbereiche, welche von renommierten Partnern wie Chicco, LEGO® und Namco® ausgestattet wurden, bieten Spaß für jede Altersklasse. Außerdem lädt der Spray Park mit lustigen Wasserspielen ein.

Barcelona (Spanien)

Die Stadt ist eine gelungene Mischung aus Tradition und Moderne. Man findet hier sowohl historische Bauwerke aus dem Mittelalter als auch moderne Architektur. Barcelona gilt als das bedeutendste Wirtschaftszentrum Kataloniens. In kultureller Hinsicht hat die Mittelmeer-Metropole einiges zu bieten, u.a. das Picasso-Museum, das Museum für Moderne Kunst sowie das Nationale Kunstmuseum von Katalonien. In der gotischen Altstadt „Barri Gotic“ befindet sich die Kathedrale „La Seu“ aus dem 13. Jh. Das Wahrzeichen von Barcelona aber ist die Kirche „Sagrada Familia“, von Antonio Gaudí entworfen. In Barcelona gibt es sowohl tagsüber ein geschäftliches Treiben als auch ein aktives Nachtleben. Eine weitere Sehenswürdigkeit sind die „Rambles“, die im Zentrum gelegene prächtige Flaniermeile mit zahlreichen Straßencafés, Geschäften, Restaurants, Bars und Diskotheken. Weiterhin darf man „El Puerto“ nicht versäumen, den Hafen mit wunderschöner Aussicht über Barcelona und den nahegelegenen Boulevard „Paseo de Colón“.