Griechenland mit Zypern II

11 Tage Premium All. Inkl. mit Mein Schiff 5 von TUI Cruises

Mein-Schiff-5
Heraklion bis Heraklion

Mittelmeer

24.09.2019 - 04.10.2019

zum Angebot

pro Person ab
1879

Südeuropa & Mittelmeer Wohlfühlkreuzfahrt

Termin

• 24.09.2019 – 04.10.2019

Gehen Sie an Bord der Mein Schiff 5 von TUI Cruises und erleben Sie eine aufregende Kreuzfahrt durch das östliche Mittelmeer. Heraklion auf Kreta ist Start- und Zielhafen dieser Mittelmeer-Schiffsreise. Diese Wohlfühlkreuzfahrt führt Sie unter anderem nach Limassol auf Zypern und nach Piräus. Vor Ort haben Sie dann ausreichend Zeit die Hauptstadt Athen zu erkunden. Freuen Sie sich außerdem auf ein Inselhopping der besonderen Art durch die griechische Inselwelt. Natürlich ist auch auf dieser Seereise das Premium Alles Inklusive-Konzept im Reisepreis inkludiert.

Infos, Fotos und Deckplan Mein Schiff 5

Nach der Einschiffung startet das Schiff am späten Abend in Richtung Ashdod. Bevor Sie Israels zweitgrößte Hafenstadt erreichen, verbringen Sie zunächst einen Tag auf See. Ashdod liegt 70 Kilometer von Jerusalem entfernt. Als heiliger Ort dreier Weltreligionen ist die Stadt weltweit konkurrenzlos und an Einmaligkeit nicht zu überbieten. Die Stadt ist nicht nur eine bedeutende Industriestadt, sondern auch wegen ihrer Vergangenheit äußerst interessant. An Tag 4 legt die Mein Schiff 5 in Haifa an. Die Stadt liegt im Norden Israels und ist ein zentraler Knotenpunkt im Östlichen Mittelmeer. Haifa verfügt über den größten Hafen Israels und aufgrund des eindrucksvollen Panoramas ist eine Stadtbesichtigung sehr zu empfehlen.

Weitere Ziele dieser Kreuzfahrt sind Limassol, Rhodos, Santorini und Piräus. Limassol ist eine Stadt an der Südküste Zyperns. Zum Shoppen lädt die Altstadt mit ihren kleinen Gassen und landestypischen Märkten ein. An der Uferpromenade gibt es zahlreiche Geschäfte. Das lebendige Limassol ist durch seine zentrale Lage im griechischen Teil Zyperns der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge. Tag 6 verbringen Sie erneut auf hoher See. Nutzen Sie die Auszeit und die zahlreichen kostenloses Annehmlichkeiten an Bord. Rhodos liegt in der südöstlichen Ägäis und ist bei Touristen sehr beliebt. Zwischen dem Orient und Okzident ist die Insel ein wichtiges Bindeglied. An der 220 Kilometer langen Küste wechseln Buchten mit herrlichen flachen Sandstränden und steile Felsen einander ab.

Zu den Kykladeninseln gehört Santorini. Die Stadt wurde durch einen Vulkanausbruch geprägt und erschaffen. Die Einwohner wohnen heute am Kraterrand des Vulkans. Auf der Insel finden Sie klares blaues Meer, atemberaubende Ausblicke und eine bizarre Landschaft. Zu den Highlights vor Ort zählen die Ausgrabungsstätte von Akrotiri, der Strand von Mavro Rachidi mit beeindruckenden schwarzen und rötlichen Felsen, sowie Strand von Perissa mit feinstem, schwarzem Sand. Tag 9 und 10 verbringen Sie in Piräus, der Hafenstadt von Athen. Einen Namen hat sich Piräus vor allem auch wegen seines attraktiven Nachtlebens und der romantischen Fischtavernen am Meer gemacht. Das Wohlfühlschiff wird eine Nacht im Hafen liegt und Ihnen dadurch genug Zeit zum Entdecken der Stadt bieten. In Athen sollten Sie sich auf jeden Fall die Akropolis anschauen. Sie zählt zu den besonderen Sehenswürdigkeiten vor Ort.