Highlights des Östl. Mittelmeers

8 Tage Premium All Incl. mit Norwegian Star von Norwegian Cruise Line

Norwegian-Star
Venedig bis Venedig

Mittelmeer

Juni 2019 - November 2019

zum Angebot

pro Person ab
869

Luxuskreuzfahrt Mittelmeer ab Venedig

Termin

• Juni 2019 – November 2019

Freuen Sie sich auf diese aufregende Mittelmeer-Kreuzfahrt ab Venedig. Nachdem Sie in der italienischen Stadt an Bord gegangen sind, startet Sie Schiffsreise zu ihrer ersten Station Kotor. Kotor ist ein in der gleichnamigen Bucht gelegenes malerisches Städtchen, dessen Gründung auf griechische Kolonisten zurückgeht. Nun gehört es der Republik Montenegro an. Zu den schönsten Landschaftsbildern Europas gehört die Bucht von Kotor, “Boka Kotorska”. Des Weiteren ist ein Besuch in dem Seefahrtsmuseum empfehlenswert. An Tag 3 kommen Sie auf der Insel Korfu an. Die Altstadt ist von engen Strassen und hohen Häusern geprägt.Sie vereint venezianische,französische,britische und typische griechische Bauelemente zu einem geglückten Gesamtbild eigener Prägung. Zu den Highlights vor Ort gehören die neue Festung (Nero Frourio), die alte Festung (Paleo Frourio), die Esplanade oder Spinada und das Museum.

Weitere Ziele dieser Reise sind Santorini, Mykonos, Argostoli und Dubrovnik. In der griechischen Ägäis liegt die Kykladeninsel Santorini. Sie wurde durch einen Vulkanausbruch erschaffen. Die Einwohner wohnen heute am Kraterrand des Vulkans. Nahe am Abgrund luegen weiße Dörfer in schwindelerregender Höhe. Die griechische Insel Mykonos beherbergt den größten Teil der ca. 3.500 Einwohner. Die Altstadt ist am besten vom Ufer aus zu betreten. Im Zentrum der Stadt befindet sich der Drei-Brunnen-Platz “Platia Tria Pigadia” mit drei Ziehbrunnen, die noch bis in die Fünfzigerjahre des 20. Jh. hinein die Altstadt mit Wasser versorgen.

An Tag 6 Erreicht die Norwegian Star die Hauptstadt von Kefallinia, Argostoli. Sie ist die größte der Ionischen Inseln. Die “Seemühlen” stellen das Highlight der Insel dar. Sie liegen in der nahen Umgebung der Stadt. Die Mühlen werden mit Meerwasser angetrieben, welches danach im Boden verschwindet. Das Wasser fließt auf. Dubrovnik ist eine kroatische Hafenstadt und gilt außerdem als bedeutender Kurort. In der heutigen Zeit ist die Stadt an der Adria bekannt für ihre guten Einkaufsmöglichkeiten, zahlreichen Geschäfte sowie kulturellen Einrichtungen. Die Hauptstraße der Alstadt ist der “Stradun” (auch “Placa” genannt). Alle besonderen Sehenswürdigkeiten sind von der Straße aus zu Fuß erreichbar.

Am nächsten Tag erreichen Sie dann wieder den Hafen von Venedig. Auch diese Stadt hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten. Sollten Sie vor Ihrem Rückflug noch etwas Zeit haben, dann sollten Sie dem berühmten Kanal „Canale Grande“ einen Besuch abstatten. Des Weiteren sind die zahlreichen Paläste, über 100 Kirchen, Museen und Kunstsammlungen besondere Anziehungspunkte der Lagunenmetropole.