Höhepunkte des Mittelmeers

8 Tage Vollpension mit Allure of the Seas von Royal Caribbean

Allure-of-the-Seas
Barcelona bis Barcelona

Mittelmeer

Mai 2020 - Oktober 2020

zum Angebot

pro Person ab
699

Westliches Mittelmeer ab Barcelona

Termine

  • 10.05.2020 – 17.05.2020
  • 17.05.2020 – 24.05.2020
  • 04.10.2020 – 11.10.2020
  • 11.10.2020 – 18.10.2020
  • 18.10.2020 – 25.10.2020
  • 25.10.2020 – 01.11.2020

Gehen Sie an Bord der Allure of the Seas von der amerikanischen Reederei Royal Caribbean und entdecken Sie die Schönheit des westlichen Mittelmeers. Diese Seereise startet und endet im Hafen von Barcelona und führt Sie über Palma, Marseille, La Spezia und Civitavecchia nach Neapel. Danach verbringen Sie noch einen Seetag an Bord des Luxusschiffs, bevor es wieder zurück in den Hafen von Barcelona geht.

Infos, Fotos und Deckplan Allure of the Seas

Nachdem Sie an Bord gegangen sind, startet die Kreuzfahrt am frühen Abend in Richtung Palma de Mallorca. Insgesamt kann der Hafen von Palma acht Kreuzfahrtschiffe gleichzeitig aufnehmen. Das Stadtzentrum liegt etwa 6 bis 7 Kilometer von der Westmole und etwa 5 Kilometer vom Nordwest – bzw. Südwest-Kai entfernt. Für etwa 9 Euro können Sie den Shuttle-Service in Anspruch nehmen. Natürlich gelangen Sie auch mit Bussen in das Zentrum der Hauptstadt. In Palma pulsiert das Leben sowohl auf der schattigen Prachtstraße Passeig des Born als auch in den kleinen Gassen der Altstadt.

An Tag 3 erreichen Sie Marseille in Frankreich. Marseille gilt als der größte und älteste Hafen an der französischen Mittelmeerküste und zugleich als eine schillernde Metropole. Die Stadt ist sehr gastfreundlich gegenüber Touristen und bietet zahlreiche Einkaufs-, Unterhaltungs- und Erholungsmöglichkeiten. Zu den Highlights vor Ort zählen die “Basilika St-Victor”, der Alte Hafen, das Armenhaus “la Ville Charité”, die Kathedrale “la Major” und das Rathaus. Am nächsten Tag erreicht das Schiff die Stadt La Spezia. Die Hafenstadt liegt auf den grünen Hügeln Italiens und grenzt im Norden an die steil abfallenden Berge der “Cinque Terre” an und hat im Süden bei “Carrara” herrliche Badestrände. Statten Sie auf jeden Fall dem Marinestützpunkt einen Besuch ab.

Civitavecchia ist eine italienische Stadt in der Metropolitanstadt Rom in der Region Latium mit 52.671 Einwohnern. Sie ist die bedeutendste Hafenstadt der Region Latium. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen die “Thermen des Caracalla”, das kaiserliche Forum, das Kolosseum, die “Piazza Navona”, der Brunnen des Gottes Neptun und natürlich der Petersdom mit der Kuppel von Michelangelo. Das letzte Ziel heißt Neapel. Dort kommen Sie an Tag 6 an und haben den ganzen Tag Zeit die besondere Stadt in Italien zu erkunden. Neapel befindet sich unweit des noch immer aktiven Vulkans Vesuv, durch den die nahe Römerstadt Pompeji verschüttet wurde. Die Geschichte der Stadt reicht bis in das 2. Jahrtausend v. Chr. zurück, wodurch die Stadt über bedeutende Kunst und Architektur aus vielen Jahrhunderten verfügt. Wahrzeichen sind der prächtige Königspalast und das Castel Nuevo.

Den letzten Tag verbringen Sie dann an Bord der Allure of the Seas. Nutzen Sie den Tag Auszeit und lassen Sie alle Urlaubseindrücke Revue passieren und entspannen Sie sich noch einmal. Im Hafen von Barcelona heißt es dann “Alle Mann von Bord”.