Höhepunkte Östliches Mittelmeer

8 Tage Vollpension mit Rhapsody of the Seas von Royal Caribbean

Rhapsody-of-the-Seas
Venedig bis Venedig

Mittelmeer

Juni 2020 - Oktober 2020

zum Angebot

pro Person ab
655

Luxuskreuzfahrt ab Venedig

Termine

  • 20.06.2020 – 27.06.2020
  • 12.09.2020 – 19.09.2020
  • 24.10.2020 – 31.10.2020

Erleben Sie an Bord der Rhapsody of the Seas eine unvergessliche Kreuzfahrt entlang der Mittelmeerküste. Sie Seereise startet in Venedig und führt Sie über Split, Dubrovnik, Santorini und Katákolon wieder zurück nach Venedig. Genießen Sie auf dieser Reise Luxus pur und lassen Sie sich verwöhnen. An insgesamt zwei Seetagen haben Sie ausreichend Zeit zum entspannen und den Alltagsstress hinter sich zu lassen.

An Tag 2 erreichen Sie das erste Reiseziel auf dieser Reiseroute – Split in Kroatien. Die Stadt an der östlichen Adriaküste in Dalmatien ist seit 1979 Weltkulturerbe der UNESCO. Das Herz der zweitgrößten Stadt Kroatiens schlägt in den Mauern des 1.500 Jahre alten Diokletianspalastes. Schon bei der Einfahrt in den Hafen zeigt Split sich dem Besucher von seiner besten Seite: Die palmengesäumte Uferpromenade vor dem Kaiserpalast und den Dächern der Altstadt geben ein einzigartiges Panorama ab. Am nächsten Tag erreichen Sie dann den Hafen von Dubrovnik. Die Hafenstadt ist ein ganz wichtiger Kurort. Dubrovnik ist vor allem für seine guten Einkaufsmöglichkeiten, zahlreichen Geschäfte sowie kulturellen Einrichtungen bekannt. Die Hauptstraße der Altstadt heißt “Stradun” und ist zentraler Mittelpunkt für die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Tag 4 verbringen Sie auf hoher See. Nutzen Sie die kleine Auszeit und tanken Sie Kraft für die nächsten zwei Reiseziele Santorini und Katákolon. Santorini ist eine Insel der Kykladen im Ägäischen Meer. Die Insel wurde durch einen Vulkanausbruch erschaffen. Weiße Dörfer liegen in schwindelerregender Höhe nahe am Abgrund. Santorini vereint blaues Meer, atemberaubende Ausblicke und eine bizarre Landschaft. Highlights der Insel sind die Ausgrabungsstätte von Akrotiri und der Strand von Mavro Rachidi mit beeindruckenden schwarzen und rötlichen Felsen. Am nächsten Tag erreichen Sie Katákolon in Griechenland. Katákolo ist ein Dorf und eine Ortsgemeinschaft in der Gemeinde Pyrgos auf der Peloponnes, in der griechischen Region Westgriechenland. Ein klassisches, sehr beeindruckendes Ausflugsziel führt die Besucher zu der, in den Hügeln des Peloponnes am Fuß des Berges Kronos gelegenen, antiken Ruinenstätte von Olympia.

Den letzen Tag dieser Kreuzfahrt verbringen Sie auf hoher See. Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie sich nochmal so richtig verwöhnen. Am nächsten Tag erreichen Sie dann wieder der Starthafen Venedig.

Kulinarik an Bord

Die exquisiten Spezialitätenrestaurants sorgen für wahre Gaumenfreuden und lassen keine Wünsche offen. Das Chef´s Table imponiert mit kulinarischen Meisterleistungen, im Izumi können Gäste asiatische Speisen genießen, italienische Spezialitäten tischt Giovanni´s Table auf und in Chops Grille bringen amerikanische Steakhouse-Angebote die Geschmacksrezeptoren zum Beben.