Kanaren mit Madeira

8 Tage Prem. All. Inkl. mit Mein Schiff 3 von TUI Cruises

Mein-Schiff-3
Las Palmas bis Las Palmas

Mittelmeer

01.12.2019 - 08.12.2019

zum Angebot

pro Person ab
645

TUI Cruises – Kanarische Inseln

Termin

  • 01.12.2019 – 08.12.2019

Diese Kanaren-Kreuzfahrt auf der Mein Schiff 3 verbindet auf ganz besondere Art und Weise mildes Klima, schöne Strände und bizarre Vulkanlandschaft. Die Seereise startet und endet im Hafen von Las Palmas auf Gran Canaria. Freuen Sie sich auf einen Besuch der berühmten Blumeninsel Madeira und lassen Sie sich von der Flora und Fauna der Insel des ewigen Frühlings begeistern. Des Weiteren können Sie sich auf das bereits im Reisepreis enthaltene Premium Alles Inklusive Paket freuen sowie weitere kanarische Inseln.

Infos, Fotos und Deckplan Mein Schiff 3

Nach der Einschiffung startet die Schiffsreise in Richtung Funchal auf Madeira. Davor verbringen Sie allerdings noch eine Tag auf See. Nutzen Sie bereits am Anfang der Reise die kleine Auszeit um Kraft für die kommenden Urlaubsziele zu sammeln. Funchal ist die Hauptstadt von Madeira und liegt an der Südküste der Insel. Die Hafenstadt erstreckt sich von einem relativ ebenen Küstenstreifen bis hoch in die angrenzende Gebirgskette. Funchal eignet sich nicht nur zum Relaxen in einem der schwimmenden Cafés an der Hafenpromenade, sondern auch zum Einkaufen delikater Köstlichkeiten in der Markthalle, die ein großes Sortiment an Fisch, Blumen und Gemüse bereithält. Besonders sehenswert ist die kleine Altstadt, wo sich die bekannte Festungsanlage befindet.

Das nächste Ziel heißt dann Santa Cruz de la Palma. Die Hauptstadt der Kanareninsel La Palma ist wie die gesamte Insel eher ruhig. Auf der einzigen Geschäftsstraße der Stadt befinden sich eine Reihe kleinerer, landestypischer Läden und Geschäfte, die zum Shoppen einladen. Die Stadt, direkt an der Küste gelegen, ist bekannt für ihren bezaubernden Hafen. An Tag 6 erreichen Sie den Hafen von Santa Cruz de Tenerife. Die Inselhauptstadt ist eine freundliche und lebendige Stadt. Sie besitzt unter anderem den berühmten Botanischen Garten. Das Zentrum von Santa Cruz ist eine Mischung aus alten Stadtvierteln und moderner Architektur. Ganz in der Nähe der Stadt liegen die berühmten Strände Las Gaviotas und Las Teresitas. Der Berg Monte de la Esperanza vor der Stadt ist ebenfalls einen Ausflug wert, denn vom Gipfel hat man einen atemberaubenden Ausblick über die Insel.

Bevor es wieder zurück zum Starthafen geht, statten Sie Puerto del Rosario auf Fuerteventura noch einen Besuch ab. Die Hauptstadt ist für ihre weiß gekalkten Häuser und ihre Freiluftkunst bekannt, darunter die großen Schneckenskulpturen entlang der Hafenpromenade. Unweit des Hafens befindet sich auch der geschützte Strand Playa Chica mit seinem klaren Wasser. Weiter südlich liegt die Playa Blanca, ein Surfstrand mit starker Brandung. Die Straße León y Castillo und die Fußgängerzone Primero de Mayo bieten Einkaufsmöglichkeiten. Am nächsten Tag erreichen Sie dann wieder den Hafen von Las Palmas.