Mediterrane Träume

13 Tage Free at Seas mit Norwegian Dawn von Norwegian Cruise Line

Norwegian-Dawn
Barcelona bis Venedig

Mittelmeer

03.05.2020 - 15.05.2020

zum Angebot

pro Person ab
2009

Italien und griechische Inseln

Termin

• 03.05.2020 – 15.05.2020

Freuen Sie sich auf eine Luxuskreuzfahrt vom Land Gaudís um die italienische Halbinsel herum bis in die Stadt der Masken. Machen Sie einen gemütlichen Spaziergang entlang der wunderschönen Promenade de la Croisette an der Französischen Riviera. Bereisen Sie an Bord der Norwegian Dawn die italienische Westküste entlang bis nach Santorini. Weitere Reiseziele dieser Seereise sind Piräus, Mykonos, Argostoli, Bar und Split. Im Zielhafen Venedig endet die Schiffsreise dann.

Nachdem Sie an Bord gegangen sind, startet die Kreuzfahrt am Abend in Richtung Cannes. Der Urlaubsort an der französischen Riviera, ist vor allem durch seine internationalen Filmfestspiele bekannt ist. Der Boulevard de la Croisette folgt dem Küstenverlauf und wird von Sandstränden, exklusiven Boutiquen und palastartigen Hotels gesäumt. Das Palais des Festivals et des Congrès ist ein modernes Gebäude mit rotem Teppich. An Tag 3 erreichen Sie Livorno in Italien. Die Stadt ist rund 20 Kilometer von Pisa entfernt. Sie ist die zweitgrößte Stadt der Toskana. Entlang der “Viale Italia” kann man bis zur Terrazza Mascagni spazieren gehen, von der aus man einen herrlichen Blick auf das Meer und die gegenüber liegende Insel Gorgona hat.

Weitere Reiseziele sind Civitavecchia und Neapel. Nachdem Sie die Stadt in Rom erkundet haben, wartet Neapel auf Sie. Die süditalienische Stadt liegt am Golf von Neapel. Sie befindet sich unweit des noch immer aktiven Vulkans Vesuv, durch den die nahe Römerstadt Pompeji verschüttet wurde. Die Kathedrale von Neapel, der Duomo di San Gennaro, ist mit vielen Fresken verziert. Weitere bekannte Wahrzeichen sind der prächtige Königspalast und das Castel Nuevo. An Tag 6 verbringen Sie einen unvergesslichen Seetag. Nutzen Sie die Zeit zum Entspannen und lassen Sie sich verwöhnen. Im Anschluss warten noch die Ziele Santorini, Piräus, Mykonos, Argostoli, Bar und Split aus Sie.

Santorini gehört zu den Kykladeninseln in der griechischen Ägäis. Durch einen Vulkanausbruch wurde diese zerklüftete und einzigartige Insel erschaffen. Heute wohnen die Einwohner am Kraterrand des Vulkans. Weiße Dörfer liegen in schwindelerregender Höhe nahe am Abgrund. Die schönste der Kykladeninseln vereint blaues Meer, atemberaubende Ausblicke und eine bizarre Landschaft. Die Hafenstadt Piräus ist seit der Antike der Hafen Athens. Einen Namen hat sich Piräus vor allem auch wegen seines attraktiven Nachtlebens und der romantischen Fischtavernen am Meer gemacht. Die Altstadt von Mykonos ist am besten vom Ufer aus zu betreten. Im Zentrum der Stadt befindet sich der Drei-Brunnen-Platz “Platia Tria Pigadia” mit drei Ziehbrunnen. Früher versorgten Sie die Altstadt mit Wasser. Nachdem Sie an Tag 10 die Stadt Argostoli besucht haben und an Tag 11 die Stadt Bar, erreichen Sie noch das letzte Reiseziele dieser Kreuzfahrt.

Split ist ein Mittelmeerhafen an der östlichen Adriaküste in Dalmatien. Das Herz der zweitgrößten Stadt Kroatiens schlägt in den Mauern des 1.500 Jahre alten Diokletianspalastes. Schon bei der Einfahrt in den Hafen zeigt Split sich dem Besucher von seiner besten Seite: Die palmengesäumte Uferpromenade vor dem Kaiserpalast und den Dächern der Altstadt geben ein einzigartiges Panorama ab. Am Abend bricht die Norwegian Dawn dann in Richtung Zielhafen Venedig auf.