Mediterranes Medley

8 Tage Vollpension mit MSC Seaview von MSC Cruises

MSC Seaview
Barcelona bis Valencia

Mittelmeer

April 2021

zum Angebot

pro Person ab
649

Mediterranes Medley

Termin

  • 01.04.2021 – 08.04.2021

Gehen Sie auf eine wunderschöner Mittelmeer Kreuzfahrt mit der MSC Seaview. Folgende Hafenstädte werden auf dieser Reise angefahren:

Ajaccio, die Hauptstadt der französischen Insel Korsika und des “Département Corse-du-Sud”, ist umgeben von wunderschönen Berglandschaften, Tälern und Dörfern, die zu Spaziergängen und Ausflügen in die Umgebung einladen. Sportmöglichkeiten werden in Ajaccio hauptsächlich in Verbindung mit dem Meer angeboten: Ganzjährig Tauchgänge, Jetski, Segeln, Fun-Board und Hochseeangeln.

Info, Fotos und Deckplan MSC SeaviewGenua, die norditalienische Hafenstadt, liegt am Golf von Genua und ist die Hauptstadt von Ligurien und der Provinz Genua. Die terrassenförmig an den Hängen erbauten, prunkvollen Kirchen “San Lorenzo” und “Santi Abrògio e Andrea” und die Paläste “Palazzo Durazzo”, “Palazzo Ducale” und “Palazzo Bianco”.

Die italienische Hauptstadt Rom wird auch „die Ewige Stadt“ genannt, denn die pulsierende Metropole birgt immer noch wertvolle, weltbekannte Schätze aus der Antike. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen die “Thermen des Caracalla”, das kaiserliche Forum, das Kolosseum, die “Piazza Navona”, der Brunnen des Gottes Neptun und natürlich der Petersdom mit der Kuppel von Michelangelo.

Palermo, die größte Stadt in Sizilien, erhebt sich aus der Bucht Conca d’Oro (Goldene Muschel), umgeben von herrlichen Orangen- und Zitrushainen.Das Teatro Massimo, das ehemalige Kloster Spasimo, die Albergo delle Povere, die Villa Niscemi, der Palazzo Merlo, die Chiesa di San Domenico und viele andere Sehenswürdigkeiten haben ihre Türen, nach umfangreichen Restaurierungsarbeiten, wieder für Besucher geöffnet.

Cagliari ist die Hauptstadt Sardiniens und zugleich die größte und älteste Stadt der Insel. Sie wurde von den Phöniziern gegründet und liegt im Süden der Insel.

Der Hafen von Palma de Mallorca kann acht Kreuzfahrtschiffe gleichzeitig beherbergen. Diese können an den Nordwest- bzw. Südwest-Kais sowie der Westmole anlegen. Palma hat als moderne Großstadt noch ein besonderes attraktives Stadtzentrum mit einer ehenswertes Kathedrale `la Seu´ – mit gotischen Türmen, dem Palast `Almudaina´ – der ehemaligen Residenz mallorquinischer Königsfamilien und der Handelsbörse `La Llotja´. Auch die Markthalle `Mercat Olivar´ findet sich hier und wird von den Einheimischen gerne genutzt.

 

An Bord der MSC Seaview

Für Ihr leibliches Wohl sorgen eine große Auswahl an Innen- und Außenrestaurants. Fünf Restaurants, sowie ein Steakhouse, Fischrestaurant, das Teppanyaki und das Fusion bieten feine Kost aus aller Welt. Um den Abend ausklingen zu lassen, kann man in einer der 20 verschiedenen Themenbars bei spritzigen Cocktails den Tag Revue passieren lassen, oder sich auf eine der fabelhaften Abendshows im Atrium oder im Theater vorbereiten. Die MSC Seaview bietet rundherum ein erstklassiges Entertainment Programm.