Mediterranes Mosaik

12 Tage Vollpension mit Celebrity Edge von Celebrity Cruises

CelebrityEdge
Civitavecchia bis Civitavecchia

Mittelmeer

15.06.2020 - 26.06.2020

zum Angebot

pro Person ab
2469

Östliches Mittelmeer ab Civitavecchia/Rom

Termin

• 15.06.2020 – 26.06.2020

Die Celebrity Edge nimmt Sie mit auf eine Traumreise ins östliche Mittelmeer. Die Kreuzfahrt startet und endet im Hafen von Civitavecchia/Rom. Nachdem Sie dort an Bord gegangen sind, legt das Luxusschiff ab in Richtung Kotor. Bevor es jedoch dort ankommt, verbringen Sie zunächst den ersten Tag auf hoher See. An Tag 3 kommen Sie dann in Kotor an. Die befestigte Stadt an der Adriaküste Montenegros liegt in einer Bucht in der Nähe des Gebirgsmassivs Lovćen und seiner Kalksteinklippen. Die mittelalterliche Altstadt zeichnet sich durch ihre verwinkelten Straßen und Plätze aus und beherbergt mehrere romanische Kirchen, wie etwa die Sankt-Tryphon-Kathedrale. Des Weiteren befindet sich das Schifffahrtsmuseum – welches die Seefahrtsgeschichte der Stadt erzählt – auch in der Altstadt. Danach geht die Seereise weiter nach Triest. Mit seinem zweitausendjährigen Hafen liegt Triest malerisch umgeben von Meer und Hügeln an der nördlichen Adria. Enge Gassen säumen die Altstadt. Die Kathedrale San Giusto ist das wichtigste Symbol der Hafenstadt.

Weitere Stationen dieser Reise sind Split, Dubrovnik, Korfu, Messina und Capri. Split ist eine Stadt an der dalmatinischen Küste Kroatiens und bekannt für seine Strände und den Festungsähnlichen Komplex des Diokletianpalastes im Zentrum. Die palmengesäumte Uferpromenade vor dem Kaiserpalast und den Dächern der Altstadt geben ein einzigartiges Panorama ab. Dubrovnik ist eine kroatische Hafenstadt und gilt als besonderer Kurort. Heutzutage ist die Stadt an der Adria bekannt für ihre guten Einkaufsmöglichkeiten, zahlreichen Geschäfte sowie kulturellen Einrichtungen. Der “Stradun” ist die Hauptstraße der Altstadt. Alle bedeutenden Sehenswürdigkeiten der Stadt sind von dort aus zu Fuß zu erreichen.

Die griechische Insel Korfu ist durch seine zerklüfteten Berge und eine Küste mit zahlreichen Urlaubsorten geprägt. Sein kulturelles Erbe spiegelt die Jahre wider, die es unter venezianischer, französischer und britischer Herrschaft erlebte, bevor die Insel 1864 an Griechenland fiel. An Tag 9 verbringen Sie erneut einen Tag auf hoher See. Nutzen Sie die Zeit zur Entspannung und lassen Sie alle Urlaubseinrücke Revue passieren. Die beiden vorletzten Ziele dieser Schiffsreise sind Messina und Capri. Messina ist die östlichste Provinzhauptstadt Siziliens und liegt am Tyrrhenischen und am Ionischen Meer. Sie ist für die normannische Kathedrale von Messina bekannt, die über ein gotisches Portal, Fenster aus dem 15. Jahrhundert und eine astronomische Uhr an ihrem Glockenturm verfügt.

Die Insel Capri ist mit knapp 14.000 Einwohnern eine der schönsten Kalksteininseln an der Küste Italiens. Mit Ihren zahlreichen Höhlen und Grotten ist die im Golf von Neapel liegende Insel eine der vielfältigsten Inseln südlich von Neapel. Capri bietet neben seiner Hauptattraktion, der blauen Grotte, bietet Capri zahlreiche Wein-, Öl- und Obstbaum Landschaften. Viele Touristen schätzen da ganzjährige milde Klima. Danach geht es für das Schiff wieder zurück nach Civitavecchia.