Mittelmeer entdecken ab/bis Marseille

8 Tage Vollpension auf der MSC Opera von MSC Kreuzfahrten

MSC Opera
Marseille bis Marseille

Mittelmeer

Septmebr bis Oktober 2018

zum Angebot

pro Person ab
719

Mittelmeer mit der MSC Opera

Mittelmeer Kreuzfahrt mit MSC Kreuzfahrten. Die MSC Opera besticht durch Stil und Eleganz. Aktive Urlauber verbringen ihre Zeit an Bord der MSC Opera im Fitnessstudio oder beim Laufen über den weitläufigen Jogging-Parcours an Deck des Schiffes. Danach können sie bei einem Sonnenbad auf dem “Lido Deck“ entspannen und sich zwischendurch in einem der vielen Pools erfrischen. Im MSC Aurea Spa mit Dampfbad, Ruheraum und Massageräumen geht die Entspannung weiter. Neben klassischen Ganzkörpermassagen können hier auch balinesische Massagen, Hot Stone Massagen oder Thalasso Anwendungen gebucht werden. Das ganzheitliche körperliche Wohlbefinden wird außerdem durch Behandlungen im schiffseigenen Schönheitssalon mit Friseur und Kosmetikerin unterstützt. Zur klassischen Ausstattung des Schiffs gehört neben dem Spa und dem Poolbereich auch ein Sportzentrum mit Minigolf-Parcours und Shuffleboard. Außerdem sind ein Kartenspielzimmer, ein Internetcafé und eine Bibliothek vorhanden. Der Gästeservice sowie das Landausflugsbüro befinden sich an der Rezeption, in deren Nähe sich auch die Shopping-Arkade befindet. Für das Mittag- und Abendessen können sich die Gäste für eines von drei exklusiven Restaurants entscheiden. Im Hauptrestaurant werden verschiedene Menüs zu einer von zwei festen Tischzeiten serviert. Wer es lieber ein bisschen legerer mag, bedient sich am Open Air-Buffet neben dem Swimmingpool. Außerdem ist eine Pizzeria an Bord vorhanden, die authentische italienisch Pizzen serviert. Denn bekannter Weise ist die italienische Küche eine wahre Freude für jeden Gaumen.

Marseille (Frankreich)

Marseille gilt als der größte und älteste Hafen an der französischen Mittelmeerküste und zugleich als eine schillernde Metropole. Die Stadt wurde im 6. Jh. v. Ch. durch die griechischen Kolonisten in einer malerischen Bucht gegründet, lebte vom Handel und entwickelte sich schnell zu einer bedeutenden Hafenstadt. Marseille ist eine weltoffene und gastfreundliche Touristenstadt, die über zahlreiche Einkaufs-, Unterhaltungs- und Erholungsmöglichkeiten verfügt. Sehenswürdigkeiten: „Basilika St-Victor“, der Alte Hafen, das Armenhaus „la Ville Charité“, Kathedrale „la Major“, das Rathaus, Stadtgeschichtliches Museum, Museum der Römischen „Docks“, Archäologisches Museum, Museum „Longchamp“, Museum „Grobet-Labadié“, Museum „Cantini“.