Mittelmeer Mosaik

13 Tage Vollpension auf der Vision of the Seas von Royal Caribbean

Vision-of-the-Seas
Barcelona bis Barcelona

Mittelmeer

Mai 2019 - September 2019

zum Angebot

pro Person ab
1411

Luxuskreuzfahrt durch das Mittelmeer ab/bis Barcelona

Kommen Sie an Bord der Vision of the Seas und erleben Sie eine traumhafte Mittelmeer-Kreuzfahrt ab Barcelona. Nach der Einschiffung geht es direkt los in Richtung Frankreich. Erster Halt ist in Cannes an der Côte d’Azur im Süden von Frankreich. Mitte Mai finden dort immer die Weltberühmten Filmfestspiele statt. Nach einem ereignisreichen Tag geht die Reise weiter nach Italien. Angekommen in La Spezia haben Sie ausreichend Zeit die moderne Hafen- und Industriestadt kennenzulernen. Geprägt wird die Stadt sowohl vom Tourismus als auch vom dort gelegenen Marinestützpunkt. Am nächsten Tag erreichen Sie dann die Stadt Civitavecchia in der pulsierenden Metropole Rom. Die Hauptstadt besitzt immer noch wertvolle, weltbekannte Schätze aus der Antike.

Im Anschluss an die aufregende Metropole Rom folgen zwei Seetage, an denen Sie Ihre Seele baumeln lassen können und das tun worauf Sie Lust haben. Entdecken Sie das abwechslungsreiche Bordprogramm, ob Klettern an der Kletterwand, Shoppen im siebenstöckigen „Centrum“ oder Relaxen im großzügigen Spa-Bereich. Die Vision of the Seas lässt keine Wünsche offen.

Nach der Erholung auf See legt das Schiff in der modernen Hafenstadt Piräus an. Einen Namen hat sich Piräus vor allem auch wegen seines attraktiven Nachtlebens und der romantischen Fischtavernen am Meer gemacht. Am Abend geht es dann bereits weiter nach Kusadasi – ein bekannter Urlaubsort in der Türkei und einstige Piratenhochburg. Für diesen Ort sind besonders die zahlreichen Fischrestaurants am Hafen, die verlockenden Boutiquen, die orientalische Antiquitätenläden, die Bars und Straßencafés an der Uferpromenade typisch.

Santorini ist eine weitere Anlaufstelle auf dieser Mittelmeer-Kreuzfahrt. Sie gehört zu den Kykladeninseln in der griechischen Ägäis. Durch einen Vulkanausbruch wurde diese zerklüftete und einzigartige Insel erschaffen. Die Einwohner wohnen heute am Kraterrand des Vulkans. Bevor es zum letzten Stopp nach Valletta geht verbringen Sie erst noch einen weiteren Tag auf See. Genießen Sie alle Annehmlichkeiten an Bord des Luxusschiffs.

Bereits bei der Einfahrt in den Hafen Vallettas sieht man die gewaltigen Befestigungsbauten der Altstadt mit ihren Prachtgebäuden. Die Stadt lädt zum Besuch der feierlichen Erzbischofskirche San Giovanni und des Großmeisterhospitals des Johanniterordens aus dem 16. Jahrhundert ein. Nach dem Aufenthalt erfolgt ein weiterer Seetag, bevor Sie dann wieder den Start- und Zielhafen Barcelona erreichen.