Sonderpreis – Mittelmeer mit Andalusien V

8 Tage Prem. Alles Inklusive, Flug + Außenkabine mit Mein Schiff 2 von TUI Cruises

Mein-Schiff-Herz
Palma bis Palma

Mittelmeer

24.03.2019 - 31.03.2019

zum Angebot

pro Person ab
849

LIMITIERTES Kreuzfahrtangebot – Mein Schiff Herz

Termin

• 24.03.2019 – 31.03.2019

Aktuell haben wir für Sie mal wieder ein Schnäppchen – allerdings sind die noch freien Plätze begrenzt. Das Kreuzfahrtangebot zum Preis von 849€ versteht sich pro Person, inkl. Flug und bei Doppelbelegung in der Außenkabine. Die Balkonkabine können wir Ihnen noch zurzeit für 899€ p.P. zu den gleichen Bedingungen anbieten. Hin- und Rückflüge sind je nach Verfügbarkeit ab Köln/Bonn, Duisburg, Frankfurt, Hamburg und München möglich.

Gehen Sie in Palma de Mallorca an Bord der Mein Schiff Herz und entdecken Sie die schönsten mediterranen Häfen des Mittelmeeres ganz bequem im Rahmen einer Kreuzfahrt. Bereisen Sie unter anderem Málaga, Cádiz, Gibraltar und Barcelona. Während der Seetage können Sie sich an Bord rundum verwöhnen lassen und unser Premium Alles Inklusive-Konzept genießen. Am Ende kommen Sie mit vielen unvergesslichen Urlaubserinnerungen wieder in Palma de Mallorca an.

Infos, Fotos und Deckplan Mein Schiff Herz

Das erste Ziel dieser Seereise ist Málaga. Die Stadt ist heute eine moderne Stadt, die über einen bedeutenden Handelshafen, einen Flughafen sowie eine Universität verfügt. Außerdem hat die Stadt im ganzen Jahr ein optimales Klima, das sie zu einem der wichtigsten Urlaubsziele der iberischen Halbinsel macht. Am Abend legt das Wohlfühlschiff ab und nimmt Kurs auf Cádiz. Die südspanische Küstenstadt in Andalusien besitzt einen Handels- und einen Kriegshafen. Durch eine schmale, 9 Kilometer lange Landzunge und eine Brücke ist sie mit dem Festland verbunden. Die Bevölkerung umfasst 154.000 Einwohner. Historisch erlangte Cádiz größte Bedeutung als Ausgangspunkt der Westindienfahrten Spaniens. Danach geht es weiter nach Gibraltar.

Gibraltar liegt südlich der spanischen Küste und hat etwa 27.300 Einwohner, welche durch einen stark befestigten Kriegs- und Handelshafen beschützt werden. Gründe dafür finden sich in der einmaligen Lage der gleichnamigen Halbinsel, deren Wasserweg, “Die Straße von Gibraltar”, 60 Kilometer lang und an ihrer schmalsten Stelle 14 Kilometer breit, den Atlantik und das Mittelmeer verbindet. So wurde Gibraltar bereits in der frühen Geschichte oft umkämpft. Nach der britischen Stadt verbringen Sie erstmal einen Tag auf See. Lassen Sie sich verwöhnen und genießen Sie die kostenlosen Annehmlichkeiten des Schiffs.

Als nächstes steht Barcelona auf der Reiseroute. Barcelona ist eine gelungene Mischung aus Tradition und Moderne. Man findet hier sowohl historische Bauwerke aus dem Mittelalter als auch moderne Architektur. Die Stadt gilt als das bedeutendste Wirtschaftszentrum Kataloniens. In kultureller Hinsicht hat die Mittelmeer-Metropole einiges zu bieten, u.a. das Picasso-Museum, das Museum für Moderne Kunst sowie das Nationale Kunstmuseum von Katalonien. Des Weiteren sind die “Rambles” ein weiteres Highlight vor Ort, die im Zentrum gelegene prächtige Flaniermeile mit zahlreichen Straßencafés, Geschäften, Restaurants, Bars und Diskotheken. Im Anschluss erreichen Sie dann wieder den Zielhafen Palma de Mallorca.

Direkt Buchen