Teneriffa bis Mallorca – Weihnachtsreise

11 Tage Prem. All. Inklusive mit Mein Schiff 3 von TUI Cruises

Mein-Schiff-3
Santa Cruz de Tenerife bis Palma

Mittelmeer

17.12.2020 - 27.12.2020

zum Angebot

pro Person ab
1429

Weihnachts-Kreuzfahrt 2020

Termin

• 17.12.2020 – 27.12.2020

Buchen Sie jetzt schon Ihre Reise für das Weihnachtsfest 2020 und feiern Sie ein unvergessliches Fest. Gehen Sie an Bord der Mein Schiff 3 und erleben Sie eine abwechslungsreiche Reise von Teneriffa nach Mallorca. Im Hafen von Santa Cruz auf Teneriffa beginnt diese Weihnachtsreise und führt Sie unter anderem über Lissabon und Gibraltar nach Palma de Mallorca. Neben vielfältigen Städten können Sie sich auf mehrere Seetage an Bord freuen, an denen Sie es sich so richtig gute gehen lassen können – natürlich mit dem bereits im Reisepreis enthaltenen Premium Alles Inklusive-Paket.

Infos, Fotos und Deckplan Mein Schiff 3

Nachdem Sie auf Teneriffa an Bord des Wohlfühlschiffs gegangen sind, startet die Kreuzfahrt in den späten Abendstunden Richtung Santa Cruz de la Palma auf den Kanaren. Sie ist die Hauptstadt der Kanareninsel La Palma und wie die gesamte Insel eher ruhig. Eine Reihe kleinerer, landestypischer Läden und Geschäfte, die zum Shoppen einladen, befinden sich auf der einzigen Geschäftsstraße der Stadt. Zu den Highlights vor Ort zählen das Rathaus und das in einem großen Segelschiff untergebrachte Seefahrtsmuseum, eine Nachbildung des Schiffes, das Kolumbus nach Amerika brachte.

Nach einem ersten Seetag an Bord, erreichen Sie an Tag 4 Funchal, die Hauptstadt der portugiesischen Inselgruppe Madeira. Die Hafenstadt liegt an der Südküste der Insel und erstreckt sich von einem relativ ebenen Küstenstreifen bis hoch in die angrenzende Gebirgskette. Relaxen Sie in einem der schwimmenden Cafés an der Hafenpromenade oder shoppen Sie delikate Köstlichkeiten in der Markthalle. In der kleinen Altstadt sollten Sie sich auf jeden Fall die bekannte Festungsanlage anschauen. Nach einem weiteren Seetag erreicht die Mein Schiff 3 Lissabon. Sie ist die Hauptstadt Portugals und liegt auf hügeligem Gelände an der Atlantikküste. Vom imposanten Castelo de São Jorge aus bietet sich ein weiter Blick über die gesamte Altstadt mit ihren pastellfarbenen Häusern, die Tejomündung und die Hängebrücke Ponte 25 de Abril.

Nachdem das Schiff eine Nacht im Hafen von Lissabon verbracht hat, verlässt es an Tag 7 gegen Abend die Stadt und nimmt Kurs auf Gibraltar. Doch bevor es dort im Hafen ankommt, verbringen Sie zunächst einen weiteren Seetag an Bord. Dieser besondere Seetag wird der 24. Dezember – Heilig Abend sein. Genießen Sie den Tag auf See und die vielen Attraktionen die TUI Cruises für das Fest vorbereitet hat.

Die britische Stadt liegt südlich der spanischen Küste und zählt rund 27.300 Einwohner. Diese werden durch einen stark befestigten Kriegs- und Handelshafen beschützt. Sehenswürdigkeiten der Stadt sind beispielsweise die katholische Kathedrale St. Mary the Crowned, die anglikanische Kathedrale “Holy Trinity”, das Gibraltar-Museum und der Gouverneurspalast “The Convent”.

An Tag 10 verbringen Sie einen erneuten Tag auf hoher See. Nutzen Sie die Zeit und lassen Sie alle Urlaubseindrücke Revue passieren. Am Ende der Kreuzfahrt kommen Sie im Hafen von Palma de Mallorca an, wo Sie dann von Bord des Schiffs gehen.