MSC Magnifica Westl. Mittelmeer ab Rom

MSC Magnifica Westliches Mittelmeer

10 Tage VP inkl. Trinkgelder mit MSC Magnifica von MSC Cruises

msc cruises 200x80
Magnifica Schiff
MSC Cruises

MSC Magnifica

ab Rom/bis Genua

  MSC Cruises

Dezember 2024

zum Angebot

pro Person ab
1.424

Reise-Nr. 104926

MSC Magnifica für ein großartiges Kreuzfahrterlebnis

Beim Bau der MSC Magnifica wurde edles italienisches Design mit modernster Technologie geschickt kombiniert und so überzeugt das Schiff darüber hinaus mit einer nennenswerten Energie- und Umweltschutzbilanz. Das stilvolle Ambiente und ein hervorragender Service runden eine Kreuzfahrt an Bord ab. Mit insgesamt 13 Passagierdecks bietet das Schiff ausreichend Platz für über 2.500 Passagiere. Durch ein einzigartiges Raumkonzept verfügt das Luxusschiff zu 80 Prozent über Außenkabinen, von denen rund 65 Prozent mit einem Balkon ausgestattet sind.

Im AUREA Spa kann ein entspannten Tag in Sauna, Dampfbädern, dem Fitnesszentrum oder dem Entspannungsbereich verbracht werden. Wer es etwas aktiver mag, kann sich auf der Joggingstrecke, beim Tennis oder Basketball die Zeit vertreiben. Auch das moderne Fitnesszentrum lädt dazu ein, sich während der Reise mit professioneller Unterstützung der Personal Trainer fit zu halten – egal ob auf den Geräten, in einem der angebotenen Aerobic Kurse oder beim Spinning. Die drei Pools ermöglichen eine erfrischende Abkühlung im Open-Air Bereich. Sollte das Wetter mal nicht mitspielen, empfiehlt sich der Pool mit beweglichem Magrodome-Dach.

Westliche Mittelmeer Kreuzfahrt ab Civitavecchia / Rom bis Genua

Civitavecchia / Rom – Genua – Livorno / Florenz / Pisa – Marseille – Barcelona – Valencia – Palma – Civitavecchia / Rom

Freuen Sie sich an Bord des Luxusliners auf eine einzigartige Seereise zu aufregenden Metropolen. Marseille gilt als der größte und älteste Hafen an der französischen Mittelmeerküste und zugleich als eine schillernde Metropole. Marseille ist eine weltoffene und gastfreundliche Touristenstadt, die über zahlreiche Einkaufs-, Unterhaltungs- und Erholungsmöglichkeiten verfügt. Barcelona gilt als das bedeutendste Wirtschaftszentrum Kataloniens. In kultureller Hinsicht hat die Mittelmeer-Metropole einiges zu bieten, u.a. das Picasso-Museum, das Museum für Moderne Kunst sowie das Nationale Kunstmuseum von Katalonien. Die italienische Hauptstadt Rom wird auch „die Ewige Stadt“ genannt, denn die pulsierende Metropole birgt immer noch wertvolle, weltbekannte Schätze aus der Antike.