Angebot der Woche – Dubai mit Indien

15 Tage Premium Alles Inklusive auf der Mein Schiff 4 von TUI Cruises

Mein-Schiff-4
Dubai bis Dubai

Orient u. Emirate

18.02.2019 - 04.03.2019

zum Angebot

pro Person ab
1545

Orient und Emirate auf der Mein Schiff 4 entdecken

Diese Kreuzfahrt verbindet auf besondere Art und Weise Highlights im Orient mit abwechslungsreichen Zielen in Indien. Dubai ist Start- und Zielhafen dieser Reise. Lassen Sie die Metropole der Superlative auf sich wirken, bevor Sie sie mit Blick auf die beeindruckende Skyline verlassen. Die Mein Schiff 4 von TUI Cruises nimmt dann Kur auf Khasab im Oman, Mumbai, Cochin und Mormugao in Indien. Bevor Sie am Ende wieder den Hafen von Dubai erreichen, legt das Wohlfühlschiff als letzte Station noch in Muscat an. Nutzen Sie auf dieser Schiffsreise die Möglichkeit in unterschiedliche Länder einzutauchen.

Die Stadt Khasab liegt am Arabischen Golf auf der Halbinsel Musandam und ist geprägt durch eine Landschaft, die eine Fjordwelt bildet. Die traditionellen Fischer können Sie beispielsweise bei einem Spaziergang entlang der Küste beobachten. Als besonderes Highlight vor Ort zählt die portugiesische Festung aus dem 17. Jahrhundert. Die beiden darauffolgenden Tage verbringen Sie auf See. Lassen Sie sich mit dem Premium Alles Inklusive-Paket verwöhnen und genießen Sie die Annehmlichkeiten des Schiffs.

An Tag 6 erreichen Sie dann Mumbai, die größte Stadt Indiens an der indischen Westküste. Am Hafen von Mumbai können Sie den berühmten Torbogen des Gateway of India, der 1924 von der britischen Kolonialregierung erbaut wurde, bestaunen. Des Weiteren ist die Stadt auch für seine Filmindustrie, die jährlich unzählige Liebes- und Tanzfilme produziert, bekannt. Das nächste Ziel auf dieser Reise heißt Cochin. Als „Königin des Arabischen Meeres“ hat man die 600.000-Einwohner-Stadt Cochin gefeiert. Die Hafenstadt im Zentrum der Malabar-Küste gelangte durch den Export von Gewürzen über das Arabische Meer nach Europa zu Reichtum. Die Kathakali-Tänze der Einheimischen sind eine besonders interessante Sehenswürdigkeit.

Nach einigen Seetagen und einem Zwischenstopp in Mormugao erreichen Sie an Tag 13 Muscat, die Hauptstadt des Oman. Die Stadt ist von Bergen und Wüste umgeben. Ein Highlight der Stadt ist beispielsweise die moderne, mit Marmor verkleidete große Sultan-Qabus-Moschee mit ihrer 50 Meter hohen Kuppel und dem riesigen Perserteppich. Insgesamt bietet sie Platz für bis zu 20.000 Menschen. Am Ende der Kreuzfahrt erreichen Sie dann wieder den Hafen von Dubai.

Wohlfühlkonzept

An Bord werden Ihnen ausgedehnte Lounge-Bereiche mit vielen Ruhe- und Kuschelzonen angeboten, sowie große Wellness-, Soulness- und Spa-Landschaften mit Meerblick geboten. Auf jedem Schiff der Mein Schiff Flotte gibt es ein großes Pooldeck, eine Sauna, ein Fitnessstudio sowie weitere Sport- und Freizeitbereiche. Das Casino Royal, die Abtanz Bar, die Aussicht Bar, die Himmel und Meer Lounge sowie Vinos Vinothek sorgen zudem für ein Premium-Entertainment während der Kreuzfahrten.