Die V.A.E und Indien entdecken

15 Tage Vollpension auf der Celebrity Constellation von Celebrity Cruises

Celebrity-Constellation
Abu Dhabi bis Abu Dhabi

Orient u. Emirate

08.12.2018 - 22.12.2018

zum Angebot

pro Person ab
1339

Arabische Emirate erkunden

Kulinarik vom Feinsten
Die exquisiten Spezialitätenrestaurants sorgen vor allem für kulinarische Genüsse. In angenehmer und luxuriöser Atmosphäre steht eine Vielzahl von erstklassigen Gerichten zur Auswahl. Die Auswahl an Restaurants und anderen gastronomischen Einrichtungen ist nach der Modernisierung noch vielfältiger geworden und beinhalten unter anderem das beliebte Steakhouse Tuscan Grille Steakhaus, leckere Crêpes in der Crêperie Bistro on five oder das Café al Bacio. Außerdem hat auch die Martini Bar Potenzial zum Lieblingsplätzchen an Bord zu werden.

Dubai
Dubai stellt das wirtschaftliche Zentrum der Vereinten Arabischen Emirate dar, weil es den einzigen natürlichen Hafen am Arabischen Golf besitzt. Außerdem ist die Metropole bekannt als Standort der Erdölförderung. In den letzten Jahren ist Dubai als Touristenstadt immer beliebter geworden, da es die Atmosphäre aus 1001 Nacht mit Modernität und abstrakter Architektur zu verknüpfen weiß. Nun werden die historisch bedeutenden Gebäude und Stadtteile wieder hergerichtet, das Händlerviertel Bastaktia wurde bereits völlig restauriert. Neben den traditionellen Wallfahrtsorten steht in der westlich orientierten Stadt das einzige 7-Sterne-Hotel der Welt: Das Burj al Arab. Es ist das höchste, teuerste und exklusivste Luxushotel auf dem gesamten Erdball und beeindruckt bereits nur durch seine immense Größe und überwältigende Architektur.

Kochi / Cochin
Als „Königin des Arabischen Meeres“ hat man die 600.000-Einwohner-Stadt Cochin gefeiert. Die Hafenstadt im Zentrum der Malabar-Küste gelangte durch den Export von Gewürzen über das Arabische Meer nach Europa zu Reichtum. Erst im 14. Jahrhundert war der Naturhafen von Cochin durch eine Überflutung in der Lagunen-Landschaft entstanden. 1929 wurde mit dem Ausbau des Hafens begonnen. Die Kathakali-Tänze der Einheimischen sind eine besondere Sehenswürdigkeit. Zu weiteren Sehenswürdigkeiten zählen: „Mattancherry“, Holländischer Palast, Jüdische Synagoge, „Fort Kochi“, St. Francis Kirche, Santa Cruz Basilika, Holländischer Friedhof, Chinesischer Hebenetzen, „Willingdon Island“ und Hill Palace Museum.