Nordeuropa entdecken

13 Tage Vollpension mit Brilliance of the Seas von Royal Caribbean

Brilliance-of-the-Seas_1
Amsterdam bis Amsterdam

Ostsee

Mai 2020 - Juli 2020

zum Angebot

pro Person ab
1615

Luxuskreuzfahrt ab Amsterdam

Termine

• 17.05.2020 – 29.05.2020
• 04.07.2020 – 16.07.2020

Die „Brilliance of the Seas“ steht für Abenteuer, Erholung und besten Service. Dies alles und noch vieles mehr steht für die Kreuzfahrt mit der Reederei Royal Caribbean International. Gehen Sie an Bord und erleben Sie puren Luxus.

Nachdem Sie in Amsterdam an Bord gegangen sind, startet die Kreuzfahrt in Richtung Kopenhagen. Davor verbringen Sie allerdings noch einen Tag auf hoher See. In Kopenhagen leben laut der Statistik der UN die fröhlichsten Menschen auf der ganzen Welt. Die Stadt lässt sich besonders gut mit dem Fahrrad oder zu Fuß erkunden. Denn das Zentrum ist nicht zu groß und gut überschaubar. Sehenswert ist der Nyhavn, ein Wasserkanal mit vielen alten Segelschiffen, der durch bunte Häuser führt, die in gelben, grünen und roten Farben gestrichen sind. Außerdem sollte man der kleinen Meerjungfrau einen Besuch abstatten.

Tag 4 verbringen Sie wieder an Bord des Luxusschiffs. Danach erreichen Sie Tallinn, die Hauptstadt von Estland. Tallinn befindet sich im Norden des Landes direkt an der Ostsee. Eine wichtige Sehenswürdigkeit ist der Fernsehturm, welcher auch zugleich höchstes Gebäude Estlands ist. Bei gutem Wetter kann man einen Ausblick bis zur finnischen Küste genießen. Die einzigartige Alexander Newski Kathedrale sowie der Dom zählen ebenfalls zu sehenswerten Gebäuden der Stadt. Weitere Ziele sind St. Petersburg, Helsinki, Stockholm und Skagen. In St. Petersburg haben Sie ganze zwei Tage Zeit die Stadt zu erkunden. Die Stadt im Nordwesten Russlands ist die zweitgrößte Stadt des Landes nach Moskau. Die lebendige Metropole zählt heute mehr als 5 Millionen Einwohner. Aufgrund des im Barock-Klassizismus gestalteten Zentrums wird die Stadt häufig auch als das „Venedig des Nordens“ bezeichnet. Mit ihren 2300 Schlössern und Palästen gehört die historische Innenstadt zum UNESCO Weltkulturerbe. Außerdem könne Sie eines der größten Kunstmuseen der Welt – die Eremitage – besuchen.

Helsinki ist die Hauptstadt Finnlands und die größte Stadt des Landes. Der Dom ist das Wahrzeichen der Stadt. Die Festung Suomenlinna, welche sich über fünf Inseln vor Helsinki erstreckt, das Nationaltheater, die orthodoxe Uspenski Kathedrale oder auch das Reichstagsgebäude zählen zu den Sehenswürdigkeiten. Stockholm mit seiner fantastischen Lage an der Mündung des Mälaren in die Ostsee ist eine Mischung von erhabener Schönheit und königlicher Pracht, eine pulsierende, moderne Stadt mit historischem Charme. Auf 14 Inseln gelegen, gilt sie als eine der schönsten Hauptstädte Europas. Prachtvolle Gebäude, grüne Oasen, eine Innenstadt mit unzähligen alten Alleen und historischen Plätzen und ein reiches Kulturleben machen den Reiz dieser Stadt aus.

Tag 10 verbringen Sie erneut auf hoher See, bevor Sie das letzte Ziel Skagen erreichen. Die Stadt befindet sich an der Nordspitze Dänemarks auf einer Landzunge zwischen Nord- und Ostsee. Traditionelle gelbe Häuser mit roten Dächern prägen das Bild der Stadt. Rund um den Hafen findet man unzählige Restaurants und Cafés in alten Packhäusern. Die alte Bonbonkocherei ist eines der Highlights vor Ort. Nach einem erneuten Seetag erreichen Sie wieder den Starthafen Amsterdam.