Traumhaftes Baltikum

12 Tage Vollp. & Außenk. mit Jewel of the Seas von Royal Caribbean

Jewel-of-the-Seas
Kopenhagen bis Kopenhagen

Ostsee

13.05.2020 - 24.05.2020

zum Angebot

pro Person ab
2032

Ostsee-Kreuzfahrt ab Kopenhagen

Termin

  • 13.05.2020 – 24.05.2020

Erleben Sie an Bord der Jewel of the Seas von Royal Caribbean die Ostsee von einer ganz besonderen Seite. Start- und Zielhafen dieser Luxuskreuzfahrt ist Kopenhagen in Dänemark. Nachdem Sie am Tage der Einschiffung an Bord gegangen sind, startet die Reise am frühen Abend Richtung Riga. Bevor Sie allerdings dort ankommen, verbringen Sie den ersten von insgesamt zwei Seetagen. Nutzen Sie das vielfältige Angebot der Reederei und lassen Sie sich verwöhnen.

Die lettische Hauptstadt Riga gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Alte Kaufmannshäuser, die Nationaloper und prächtige Jugendstilgebäude wurden renoviert und restauriert und schmücken weitläufige Alleen und Boulevards. Die Statue “Milda” ist das Freiheitssymbol und Wahrzeichen der Stadt. Außerdem gehören ausgedehnte weiße Strände gehören zum Stadtgebiet von Riga. An Tag 4 legt das Schiff in Tallinn an. Die Hauptstadt von Estland befindet sich im Norden des Landes direkt an der Ostsee. Das höchste Gebäude und auch die Hauptattraktion ist der Fernsehturm. Von ihm aus hat man einen Ausblick bis zur finnischen Küste. Weitere Highlights der Stadt sind die außergewöhnliche Alexander Newski Kathedrale sowie der Dom.

Weitere Ziele dieser Seereise sind St. Petersburg, Helsinki, Stockholm und Klaipeda/Memel. Die russische Hafenstadt St. Petersburg liegt an der Ostsee. Sie diente über 2 Jahrhunderte als Hauptstadt des Zarenreichs und wurde 1703 von Peter dem Großen gegründet, der im Wahrzeichen der Stadt, dem bronzenen Reiterstandbild, verewigt wurde. Auch heute ist die Stadt weiterhin das kulturelle Zentrum Russlands. Vor Ort finden Sie das größte Kunstmuseum der Welt – die Eremitage. Die prachtvollen Paläste, der moderne Lifestyle sowie die Lage der Stadt machen St. Petersburg zu einem beliebten Ziel für Tagesausflüge.

An Tag 7 kommt das Luxusschiff dann in Helsinki an. Die Hauptstadt Finnlands hat rund 600.000 Einwohner und ist damit die größte Stadt des Landes. Der Dom ist das Wahrzeichen der Großstadt. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen unter anderem die Festung Suomenlinna, welche sich über fünf Inseln vor Helsinki erstreckt, das Nationaltheater, die orthodoxe Uspenski Kathedrale oder auch das Reichstagsgebäude. Stockholm liegt an der Mündung des Mälaren in die Ostsee und ist eine pulsierende, moderne Stadt mit historischem Charme. Auf 14 Inseln gelegen, gilt sie als eine der schönsten Hauptstädte Europas. Prachtvolle Gebäude, grüne Oasen, eine Innenstadt mit unzähligen alten Alleen und historischen Plätzen und ein reiches Kulturleben machen den Reiz dieser Stadt aus.

Die Stadt Klaipeda liegt in Litauen und ist aufgrund seiner wichtigen Lage im Baltikum ein wichtiger Ostseehafen. Der Simon-Dach-Brunnen in der Altstadt ist das Symbol der Stadt. Außerdem lohnt sich ein Besuch der zwei historischen Postämter. Tag 10 verbringen Sie erneut auf hoher See. Danach erreichen Sie dann wieder den Starthafen Kopenhagen, in dem die Jewel of the Seas über Nacht liegen wird.