Dubai bis Venedig

21 Tage Vollpension auf der MSC Lirica von MSC Kreuzfahrten

MSCLirica
Dubai bis Venedig

Suez-Kanal-Passage

März 2019

zum Angebot

pro Person ab
1049

Suez-Kanal-Passage mit MSC Kreuzfahrten

Von Dubai nach Venedig mit der MSC Lirica. Ein exklusives und traditionelles Ambiente sowie die luxuriöse Ausstattung des Schiffs machen eine Reise auf Ihrem Kreuzfahrtschiff zu einem unvergesslichen Erlebnis. Im Gegensatz zu den anderen Schiffen der MSC Flotte ist die MSC Lirica mit nur 922 Kabinen ein vergleichsweise kleines Schiff, was sich besonders durch die angenehm persönliche Atmosphäre an Bord bemerkbar macht. Zum Entspannen laden auf dem Sonnendeck zwei Swimmingpools sowie zwei Whirlpools ein. Außerdem können im MSC Aurea Spa Massagebehandlungen und weitere Schönheitsanwendungen sowie ein Gang in die Sauna oder in das Dampfbad genossen werden. Sportlich Aktive können in dem hochmodernen Fitnesscenter der MSC Lirica mit Panoramablick und auf dem Joggingpfad ihre Fitness trainieren. Abends bieten das bunte Showprogramm der MSC Lirica im bordeigenen Theater dell‘opera und die Diskothek genügend Gelegenheit für Spaß und gute Laune. Natürlich darf an Bord auf keinen Fall die mediterrane Küche fehlen – die beiden Restaurants, der Grill und die Pizzeria verwöhnen Sie mit immer neuen Gaumenfreuden. Für die kleinen Reisenden steht der Kinderclub der MSC Lirica mit unterhaltsamen und lustigen Spielen bereit und lässt Kinderherzen höher schlagen. Auch für Jugendliche gibt es einen Treffpunkt an Bord, den Young Teens Club. Außerdem stehen verschiedene Videospiele bereit. Ein tägliches Programm mit Aktivitäten, Spielen und Events lässt garantiert keine Langeweile aufkommen.

 

Dubai (VAE

Dubai stellt das wirtschaftliche Zentrum der Vereinten Arabischen Emirate dar, weil sie den einzigen natürlichen Hafen am Arabischen Golf besitzt. Außerdem ist die Metropole bekannt als Standort der Erdölförderung. In den letzten Jahren ist Dubai als Touristenstadt immer beliebter geworden, da es die Atmosphäre aus 1001 Nacht mit Modernität und abstrakter Architektur zu verknüpfen weiß. Nun werden die historisch bedeutenden Gebäude und Stadtteile wieder hergerichtet, das Händlerviertel Bastaktia wurde bereits völlig restauriert. Dubai- Stadt der Kontraste. Neben den traditionellen Wallfahrtsorten steht in der westlich orientierten Stadt das einzige 7-Sterne-Hotel der Welt: Das Burj al Arab. Es ist das höchste, teuerste und exklusivste Luxushotel auf dem gesamten Erdball und beeindruckt bereits nur durch seine immense Größe und überwältigende Architektur. Aufgrund des Reichtums der Stadt gibt es hier auch praktisch keine Kriminalität. Die quirlige, internationale Hafenstadt ist auch ein erstklassiger Einkaufstipp. Für Aktivurlauber bietet Dubai vorzügliche Sport- und Freizeiteinrichtungen, besonders Golf, Wassersport, Sonnen an endlos langen (leeren!) Stränden und Wüstensafaris liegen im Trend. Weitere Sehenswürdigkeiten in Dubai: Jumeirah Moschee, World Trade Center, Herrscherpaläste, Dubai Museum, Goldsouk, Gewürzmarkt.