Weltreise – Mauritius nach Hamburg

35 Tage Vollpension inkl. Trinkgelder mit AIDAaura von AIDA Cruises

AIDAaura
Port Louis bis Hamburg

Weltreise

19.01.2020 - 22.02.2020

zum Angebot

pro Person ab
5530

Mauritius nach Hamburg

Termin

  • 19.01.2020 – 22.02.2020

Gehen Sie auf eine 35-tägige Weltreise mit der AIDAaura von Mauritius nach Hamburg. Erleben Sie unglaublich schöne Länder und Städte, freuen Sie sich auf die Tage an Bord der AIDAaura und genießen Sie alle Vorzüge an Bord Ihres Kreuzfahrtschiffes. In folgenden Städten legen Sie an und haben natürlich auch die Gelegenheit diese zu erkunden:

Le Port, Maputo, Richards Bay, Durban, East London, Port Elizabeth, Kapstadt, Lüderitz, Walfischbai, Dakar, Santa Cruz de Tenerife, Lissabon, Honfleur und schließlich Hamburg.

In Le Port liegt der Überseehafen der französischen Insel Réunion. Nordwestlich der Insel gelegen, bietet die Stadt einige Sehenswürdigkeiten für Besucher. Neben den traumhaften Stränden am Rande der Stadt lohnt sich ein Besuch im Insectarium de la Réunion, welches Insekten und einen Schmetterlingsgarten bietet.

Info, Fotos und Deckplan AIDAaura

200 km nördlich von Durban liegt die Kleinstadt Richards Bay am Indischen Ozean. Alle Sehenswürdigkeiten der vielfältigsten und schönsten Provinz Südafrikas befinden sich in unmittelbarer Nähe. Richards Bay ist vor allem Ausgangspunkt für Safaris und Ausflüge in die nahegelegenen Wildresrevate wie Hluhluwe-Umfolozi und die einzigartige Küstenlandschaft des Maputalandes.

Port Elizabeth liegt an der Algoa Bay und ist die fünftgrößte Stadt Südafrikas. Die hübsche Altstadt hat ihren kleinstädtischen Charme behalten, während moderne Gebäude die Außenbezirke der Stadt säumen. Es lohnt sich, den 52 m hohen Glockenturm, den Campanile, zu besteigen, von dem man einen ausgezeichneten Blick über Hafen und Zentrum hat. An der Castle Hill Street steht eines des ältesten Gebäude der Stadt, das 1827 errichtete Pfarrhaus, das heute das Historische Museum beherbergt. Weitere Sehenswürdigkeiten: Fort Frederick, Market Square, Ozeanarium mit Schlangenpark und Tropenhaus.

Walfischbai ist einer der wichtigsten Seehäfen Namibias und auf Grund des großen Fischvorkommens und der artenreichen Flora und Fauna eine beliebte Destination. Der Name verrät, dass sich in der Stadt Überbleibsel der deutschen Kolonialherrschaft finden lassen. Die Rheinische Missionskirche beispielsweise wurde in Hamburg gebaut und gilt als das ältestes Gebäude der Stadt. Ganz in der Nähe befindet sich ein großes Vogelschutzgebiet, das tausende Flamingos beherbergt.

An Bord der AIDAaura

Ein besonderer Ort um Energie zu tanken findet sich in dem 1.200 Quadratmeter großen Spa-Bereich mit Meerblick. Ob Aroma-, Dampf-, Finnische Sauna oder Ruheoase – hier findet jeder seinen Lieblingsplatz. Eine Vielzahl von Anwendungen und speziellen Events lassen keine Wünsche offen. Auch bei einer Reise mit der ganzen Familie bleibt der Alltag zu Hause: Ein buntes und spannendes Programm im Kids Club bietet beste Unterhaltung für die Kleinen.

Feinschmecker kommen an Bord von AIDAaura auf ihre Kosten. In 4 Restaurants werden regionale und internationale Gerichte serviert. Um die Köstlichkeiten auch nach der Kreuzfahrt genießen zu können, werden exklusive Kurse in der AIDA Kochschule angeboten. Für das passende Getränk auf der Reise mit AIDAaura sorgen insgesamt 5 Bars.